Ski-Ass rast Sotschi-Piste mit Kamera in der Hand herunter

Die Piste "Khutor Rosa" in Sotschi herunterzufahren, ist schon waghalsig genug. Dabei auf Stöcke zur Balance zu verzichten, ist irre. Dazu aber noch eine Kamera in der Hand zu halten und während der gesamten Abfahrt in aller Seelenruhe zu fachsimpeln, ist einfach nur noch komplett wahnsinnig - und so verdammt cool.

Der "Kameramann" ist der Ex-Olympionike Graham Bell, der für Großbritannien fünfmal bei Olympischen Spielen an den Start ging. Mit 50 Jahren zeigt er, dass er ganz locker mit den Top-Athleten mithalten kann - und wird nebenbei zur YouTube-Sensation. Dort haben sich Nutzer den Clip schon über 500.000 Mal angeschaut.


Weitere Artikel zum Thema
Garmin Edge 520 Plus: GPS-Tracker mit Fitness-Funk­tio­nen für das Fahr­rad
Francis Lido
Der Garmin Edge 520 Plus besitzt ein 2,3 Zoll großes Display
Der Garmin Edge 520 Plus richtet sich an ambitionierte Radfahrer. Der Fahrrad-Computer bietet Features für Training, Wettbewerbe und Streckenplanung.
Face­book Local: App für Veran­stal­tun­gen ist verfüg­bar
Christoph Lübben
Mit Facebook Local entdeckt ihr Veranstaltungen in eurer Nähe
Facebook Local ist in Deutschland angekommen: Die neue App ist speziell dafür da, euch Termine und Veranstaltungen anzuzeigen.
Samsung Gear Sport: Update verbes­sert das Sport-Tracking
Francis Lido
Die Samsung Gear Sport erhält neue Features
Ein Update wertet die Samsung Gear Sport auf. Der Rollout soll bereits begonnen haben.