Song zur Fußball-WM 2014: Das offizielle Video ist da!

Das offizielle Video zum Fußball-WM-Song für 2014 ist da: Nachdem Pitbull mit seinem Lied "We are One (Ole Ole)" bereits in allen Ländern die Single-Charts erobert hat, ist nun auch das Video zum Lied erschienen. Im Mittelpunkt des knapp vier Minuten langen Clips steht – wenig überraschend – Pitbull selbst.

In dem Musikvideo tauchen selbstverständlich auch die beiden Sängerinnen auf, die Pitbull bei dem WM-Song unterstützen: Jennifer Lopez und Claudia Leitte. Der Gesangspart von J-Lo ist denkbar kurz – ebenso unspektakulär ist ihr Auftritt in dem Video. Claudia Leitte stiehlt der US-amerikanischen Sängerin und Schauspielerin eindeutig die Show.

Fußballromantik – und Pitbull

Kinder auf den Straßen von Brasilien beim Fußballspielen, wehende Fahnen, große Stadien und jubelnde Fußball-Stars – das Musikvideo zu "We are One (Ole Ole)" enthält alle Bilder, die von einem Video zum Anlass wie der Fußball WM 2014 erwartet werden. Trotzdem ließe es sich der US-amerikanische Rapper kubanischer Abstammung nicht nehmen, selbst im Mittelpunkt zu stehen.

Pitbull muss sich mit "We are One (Ole Ole)" natürlich an den Songs und Videos der Vergangenheit messen lassen, die zu den Weltmeisterschaften veröffentlicht wurden. Der offizielle WM-Song zur Fußballweltmeisterschaft 2010 "Waka Waka" war von Shakira. Urteilt selbst: Welchen findet Ihr besser?


Weitere Artikel zum Thema
"Detroit Become Human" für PS4 im Test: Der Flügel­schlag des Schmet­ter­lings
Boris Connemann
Können Androiden eine Seele besitzen und selber Gefühle entwickeln?
8.5
Der neue Exklusiv-Titel "Detroit Become Human" für die PS4 entführt euch ins Jahr 2038. Ist der spielbare Film mit Überlänge einen Blick wert?
"Batt­le­field V" kehrt im Herbst in den Zwei­ten Welt­krieg zurück
Francis Lido1
"Battlefield V" erscheint im Oktober
EA und Dice haben "Battlefield V" vorgestellt. Das Spiel wird zwei interessante neue Modi bieten.
Sky Go: App bietet bald Zugriff auf über 100 Sender
Lars Wertgen
Sky überarbeitet erneut seine Sky-Go-App
Das TV-Programm immer in der Hosentasche griffbereit? Via Sky Go ist das bald möglich. Mehr als 100 neue Sender sind dann über die App abrufbar.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.