Sony kündigt neues Xperia ZL2 in Japan an

Das jetzt für den japanischen Markt angekündigte Xperia ZL2 ist eine abgespeckte Version des kürzlich veröffentlichten Xperia Z2: Im Vergleich zum Sony-Flaggschiff ist es mit Abmessungen von 137 x 72 x 10,8 Millimetern etwas handlicher, bietet aber abgesehen vom um 0,2 Zoll kleineren Bildschirm fast dieselbe interne Hardware. Das Gerät soll in weiss, schwarz und türkis erscheinen. Für den geringeren Preis verzichten Käufer allerdings auch auf die IP58-Zertifizierung. Das Xperia ZL2 dürfte also nicht gegen Staub und Wasser geschützt sein.

Ob und wann das Xperia ZL2 auch außerhalb von Sonys Heimatmarkt erhältlich sein wird, ist derzeit noch nicht klar. Da aber schon das Xperia ZL hierzulande kurze Zeit nach dem Xperia Z erschienen ist, wäre eine zukünftige Markteinführung durchaus denkbar.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 8: Kompo­nen­ten für die OLED-Version sollen schon herge­stellt werden
Guido Karsten
Her damit !9Es ist unklar, wie Apple das flexible OLED-Display in seinem iPhone 8 einsetzen wird
Das OLED-Display des iPhone 8 soll Apples Ingenieuren ein neues Design ermöglichen. Gerüchten zufolge sind erste Exemplare bereits in Arbeit.
iCloud: So werdet Ihr den nervi­gen Kalen­der-Spam auf iPhone und Macbook los
Marco Engelien
Die Lösung für den Kalender-Spam liegt in der iCloud.
In den vergangenen Wochen haben iCloud-Nutzer Spam in Form von Kalender-Einladungen erhalten. Wir zeigen Euch, wie Ihr das Problem beheben könnt.
Samsung Galaxy A5 und Co sollen Edge-Displays erhal­ten
Guido Karsten1
Her damit !5Das Galaxy A5 (2016) besitzt noch ein starres AMOLED-Display ohne Biegungen
Samsung soll in Zukunft noch mehr auf OLED-Bildschirme setzen als bisher. Gerade Mittelklasse-Geräte wie das Galaxy A5 sollen davon profitieren.