Spider-Man 2: First-Look-Trailer zum Smartphone-Spiel

Passend zum anrückenden Kinostart von "The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro" gibt es einen ersten Gameplay-Trailer zum passenden Spiel für Smartphones. Darin legt Peter Parker schon einmal mit der Verbrecherjagd los und demonstriert nicht nur eine Auswahl seiner bunten Kostüme. 

Im Spiel zu "The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro" gibt es demnach offenbar die Möglichkeit, das Kostüm zu wechseln, in dem Ihr zur Jagd auf üble Burschen losziehen möchtet. Ob die unterschiedlich bunten Verkleidungen auch verschiedene Fähigkeiten mitbringen werden, kann noch nicht mit Bestimmtheit gesagt werden.

Grafisch macht Spidy im First-Look-Trailer schon einmal einen ordentlichen Eindruck, auch wenn es durchaus schon Spiele gab, die eine imposante Stadt wie New York lebendiger aussehen ließen. Dennoch sehen die Kämpfe flüssig aus und auch das Repertoire an Spinnen-Fähigkeiten scheint gut umgesetzt worden zu sein: Der gelenkige Held krabbelt Wände hoch, nutzt seine Spinnenfäden und tritt und schlägt nicht einfach nur wild um sich.

Spiel erscheint pünktlich zum Kinostart

Am 17. April startet der Film hierzulande in die Kinos. Zeitgleich wird dann auch das Spiel zum Download in  WIndows Phone-, App- und Play Store bereitstehen. Spider-Man-Fans und alle, die finden, dass der böse Electro einfach noch nicht genug auf die Mütze bekommen hat, dürfen dann zuschlagen und sich die App herunterladen.


Weitere Artikel zum Thema
Apple Music: "Entde­cken"-Rubrik sortiert sich neu
Christoph Lübben
Apple Music hat ein "Entdecken"-Tab, das serverseitig ein Update bekommen hat
In Apple Music sieht das "Entdecken"-Tab nun anders aus. Das könnte auch eine Vorbereitung auf den Video-Streaming-Dienst von Apple sein.
Sony Xperia XZ3 enttäuscht im Kamera-Test
Christoph Lübben
Das Xperia XZ3 macht wohl gute Fotos, die aber hinter denen der Konkurrenz zurückbleiben
Das Sony Xperia XZ3 macht schlechtere Fotos als die Konkurrenz: Offenbar hat die Kamera etwa Probleme mit dem Kontrastumfang.
Apples neuer Stre­a­ming-Service: Diese Filme und Serien erwar­ten euch
Michael Penquitt
Naja !6Apple will künftig mit eigens produzierten Serien und Filmen ein großes Publikum vor die Bildschirme locken.
Apple will bei Film und Serien künftig mitmischen und stellt am 25. März ein eigenes Streaming-Portal vor. Wir wissen schon jetzt, was euch erwartet.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.