Videovergleich: So groß wäre das Apple iPad Air Plus

Fast so groß wie das 13-Zoll-MacBook: Der Tech-Channel Canoopsy hat auf YouTube ein Video veröffentlicht, in dem das Mockup eines Apple iPad Air Plus zu sehen ist. Das Riesen-Tablet wird darin mit verschiedenen Apple-Geräten verglichen.

Im Vergleich mit bekannten Geräten wie iPad Air 2, iPad mini, iPhone 6 oder iPhone 5 werden die Dimensionen verdeutlicht, die das Riesen-Tablet aufweisen könnte – wenn diese denn am Ende den Gerüchten entsprechen. Laut neuesten Mutmaßungen wird das iPad Air Plus in der Diagonale 12,2 Zoll messen; zuvor war sogar von 12,9 Zoll ausgegangen worden. Doch auch mit 12,2 Zoll wäre das Display des iPad Air Plus, das auch unter dem Namen Apple iPad Pro gehandelt wird,  fast so groß wie das des MacBook Air mit 13 Zoll.

Release im zweiten Quartal 2015?

Das iPad Air Plus soll insgesamt vier Lautsprecher besitzen, um sowohl in horizontaler als auch in vertikaler Position Stereo-Sound gewährleisten zu können, berichtet 9to5Mac. Das Tablet soll angeblich einen neuen Apple A9-Prozessor erhalten, der eigentlich erst mit dem kommenden Apple-Smartphone – ob es nun iPhone 6s oder iPhone 7 heißt – zu erwarten wäre. Als Betriebssystem dürfte aller Wahrscheinlichkeit nach trotzdem eine aktuelle Version iOS 8 vorinstalliert sein. Es ist zudem anzunehmen, dass Apple die Auflösung des Displays im Vergleich zum Apple iPad Air 2 noch einmal erhöht, um von der großen Fläche gebührenden Gebrauch zu machen.

Laut aktuellen Gerüchten soll das Apple iPad Air Plus im zweiten Quartal 2015 erscheinen, das Release-Datum läge somit zwischen April und Juni. Vermutlich wird es noch eine Weile dauern, bis nähere Informationen zu dem Tablet verfügbar sind.

Weitere Artikel zum Thema
Neues iPhone bekom­men? Tipps für die erste Einrich­tung
Stefanie Enge20
Supergeil !46Egal welches iPhone ihr einrichtet, der Vorgang ist bei allen Modellen identisch.
Lag ein neues iPhone oder iPad hübsch verpackt unter dem Weihnachtsbaum? Dann hilft diese Anleitung beim Einrichten des neuen Geräts.
Apple tauscht defekte iPad 4 gegen iPad Air 2 aus
Lars Wertgen
Das Apple iPad Air 2 wird offenbar ein Tauschobjekt
Upgrade bei Apple: Offenbar werden kaputte iPad 4 einfach gegen neue iPad Air 2 ausgetauscht. Allerdings liegt die Servicegebühr bei über 300 Euro.
Remote App für Apple TV funk­tio­niert bald auch auf dem iPad
Guido Karsten
Auch das Scrollen in langen Listen soll unter tVOS demnächst schneller funktionieren
Das aktuelle Apple TV (4. Gen.) wurde bereits vor eineinhalb Jahren vorgestellt. Jetzt soll die Fernbedienungs-App auch für das iPad angepasst werden.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.