Vor dem Sony Xperia Z3: Nasse Action mit dem Xperia Z2

Supergeil !15
The Xperia Z2 presents the untold story of a river football hero
The Xperia Z2 presents the untold story of a river football hero(© 2014 YouTube/Sony Xperia GB)

Kennt Ihr River Football? Wir auch nicht. Aber wir kennen das Sony Xperia Z2. Und das stellt nun in einem Video diesen etwas eigentümlichen, aber durchaus spektakulären Sport vor. Wie es sich für einen amtlichen Werbeclip gehört, zeigt Sonys Smartphone bei der Gelegenheit auch gleich seine Kamera-Qualitäten – unter anderem unter Wasser.

River Football ist ziemlich genau das, was der Name erwarten lässt: ein Fußballspiel in einem Fluss. Im südenglischen 2000-Seelen-Dorf Bourton-on-the-Water hat das nasse Sportereignis seit über 100 Jahren Tradition, wie der Begleittext zum erfrischenden YouTube-Video verrät. In dem Clip präsentiert Sonys aktuelles Top-Smartphone Xperia Z2 "die unerzählte Geschichte eines River-Football-Helden". Mit seinem nach iP58-Norm zertifizierten Gehäuse bietet es als Begleiter eines solchen nassen Spektakels natürlich an. Da verwundert es auch nicht, wenn zwischendurch unter Wasser mit dem Smartphone gefilmt wird – zumal überliefert ist, dass das Xperia Z2 auch weit extremere Tauchgänge zu überstehen imstande ist.

Die Beteiligung des Sony Xperia Z2 am Geschehen im Video hält sich allerdings in Grenzen, denn nur in vereinzelten Szenen wird rechts unten die Information eingeblendet, dass die aktuellen Bilder mit der Gerät gefilmt wurden. Und um ehrlich zu sein, macht sich dies auch ohne den Hinweis aufgrund der doch sichtbar nachlassenden Bildqualität bemerkbar.

Sony Xperia Z3 kündigt sicht bereits an

Neben der doch etwas wunderlichen Tradition des munteren Kicks im knöcheltiefen Wasser ist auch das Timing des Videos etwas sonderbar. Sonys Xperia Z2 ist zwar erst kaum älter als ein halbes Jahr, doch der Nachfolger Xperia Z3 steht nach Wochen voller Gerüchte und Leaks bereits in den Startlöchern. Unmittelbar vor dessen erwarteter Enthüllung noch einmal die Werbetrommel für den Vorgänger zu rühren, erscheint jedenfalls nicht unbedingt naheliegend.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 8 mit OLED-Display von Samsung: Konkur­renz soll es erst 2018 geben
Guido Karsten
2017 soll zumindest eines der neuen iPhone-Modelle ein OLED-Display erhalten
Samsung allein soll Apple 2017 mit OLED-Bildschirmen für das iPhone 8 versorgen. Andere Hersteller können offenbar erst 2018 im Geschäft mitmischen.
iPhone 7: Wasser im Laut­spre­cher? Diese App könnte helfen
Mit einem Trick soll sich Wasser leichter aus dem iPhone 7-Lautsprecher entfernen lassen
Das iPhone 7 soll Wasser wie die Apple Watch Series 2 ausstoßen können. Dafür werde allerdings eine App benötigt, die hochfrequente Töne beherrscht.
Google Drive: Android-Backups können nun einge­se­hen werden
Künftig könnt Ihr auch WhatsApp-Chatverläufe über Google Drive sichern
Mit dem neuesten Update für die Google Drive-App könnt Ihr ein erstelltes Backup detailliert einsehen. Zudem können jetzt auch Apps gesichert werden.