iPhone 12 Keynote: Alles deutet auf ein Datum hin

Her damit12
Das iPhone 12 könnte wie in diesem Concept in einem dunklen Blau kommen
Das iPhone 12 könnte wie in diesem Concept in einem dunklen Blau kommen (© 2020 Svetapple)

Wann stellt Apple das iPhone 12 vor? Cupertino hat sich offenbar bereits auf einen Termin für die Keynote festgelegt – und die geheimen Pläne scheinen nun durchgesickert zu sein. Zumindest berichten derzeit unterschiedlichste Quellen übereinstimmend von einem Event Mitte Oktober.

Das iPhone 12 feiert offenbar auf einer Keynote am 13. Oktober sein Debüt, das berichtet zumindest Jon Prosser auf Twitter. AppleInsider meldet dasselbe Datum. Das Portal beruft sich auf eine Quelle aus den Niederlanden, die angeblich bei einem Telekommunikationsanbieter arbeitet. MacRumors hat die Info hingegen von einem Mitarbeiter aus Großbritannien erhalten. Das Datum deckt sich auch mit unserer Prognose.

Alle drei Quellen berichten auch, ab wann ihr das iPhone 12 angeblich vorbestellen könnt und ab wann es in den Handel kommt. Hier gehen die Infos allerdings auseinander. Prosser meldet: "Vorbestellungen ab 16. [Oktober], im Handel ab 23. [Oktober]" Das wäre grundsätzlich nicht ungewöhnlich, da Apple in der Regel zwischen Keynote und Pre-Order einige Tage verstreichen lässt.

Kein Konsens beim Release

Die beiden anderen Portale schreiben hingegen, dass ihr bereits direkt ab dem 13. Oktober ein iPhone 12 bestellen könnt und der Marktstart am Freitag, dem 16. Oktober sei. Apple würde sein neues Smartphone nach der Keynote also deutlich schneller zum Verkauf anbieten als dessen Vorgänger. Ausgeschlossen ist es allerdings nicht, da der Hersteller ja bereits bei der Präsentation der Apple Watch Series 6 von seiner bisherigen Linie abgewichen ist und das Wearable erstmals nicht auf einer iPhone-Keynote vorgestellt hat.

Ob die genannten Termine auch für das iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max gelten, ist unwahrscheinlich. In allen Berichten ist jedenfalls nie von den Pro-Modellen die Rede – und das dürfte kein Zufall sein, denn diese erscheinen angeblich erst etwas später. Gerüchten zufolge müsst ihr bis November warten.

Das Konzept im Aufmacher hat ein Designer von Svetapple entworfen.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 12 Pro: Verbo­gen, zerkratzt, ange­zün­det – was hält es alles aus?
CURVED Redaktion
Das iPhone 12 Pro konnte sich beim Thema Stabilität und Robustheit beweisen
Wie stark ist das iPhone 12 Pro? Ein Video zeigt, wie gut das Smartphone mit Kratzern, Biegen und Feuer zurecht kommt.
Die erfolg­reichs­ten 5G-Smart­pho­nes 2020 sind ...
CURVED Redaktion
Samsung hat den 5G-Markt aktuell im Griff
Welches ist das erfolgreichste 5G-Smartphone in diesem Jahr? Strategy Analytics hat dies untersucht und eine Top 5 erstellt.
AirPods Studio oder AirTags: Was plant Apple noch für 2020?
Michael Keller
Als letzte Kopfhörer hat Apple die AirPods Pro herausgebracht
Das Jahr 2020 ist noch nicht vorbei – und Apple hat offenbar noch mehr Geräte in der Pipeline. Handelt es sich um AirPods Studio oder neue Macs?