VW wird Apples autonome Shuttle-Busse herstellen

Ein VW T6 soll nun offenbar zum Apple Car werden
Ein VW T6 soll nun offenbar zum Apple Car werden(© 2018 Unsplash/James Darlington)

Apple hat offenbar einen Autohersteller gefunden, der die Produktion der selbstfahrenden Autos übernimmt: VW soll es richten, nachdem es mit BMW und Mercedes zu keiner Einigung gekommen ist. Wann mit den ersten fertigen Shuttles zu rechnen ist, steht aber noch in den Sternen.

Aus T6-Transportern von VW sollen Apples selbstfahrende Shuttle-Busse werden, die nach bisherigem Stand aber nur zur Beförderung von Angestellten eingesetzt werden sollen, berichtet die New York Times. Ursprünglich habe Apple BMW und Mercedes-Benz als Partner für ein autonomes Elektroauto gewinnen wollen – die Zusammenarbeit sei aber beide Male daran gescheitert, dass der Tech-Riese die volle Kontrolle über Daten und Design übernehmen wollte.

Entwicklung dauert weiterhin an

Das Projekt befinde sich hinter dem ursprünglichen Zeitplan und nehme die Aufmerksamkeit des gesamten Auto-Teams von Apple in Anspruch, sollen drei Personen gegenüber der Zeitung bestätigt haben, die mit der Angelegenheit vertraut sind. Entsprechend ist noch völlig unklar, wann erste Einheiten des selbstfahrenden VW-Shuttle-Busses vom Band laufen könnten. Apple selbst wollte die Gerüchte nicht kommentieren.

Das "Apple Car" hat einen langen und steinigen Weg hinter sich: Im Jahr 2014 als "Project Titan" gestartet, war es ursprünglich das Ziel, ein selbstfahrendes Elektroauto für den Massenmarkt zu entwickeln – das iPhone für die Autoindustrie. Ursprünglich sollte das Auto komplett intern entwickelt werden, doch die Ingenieure stießen schnell an Grenzen, es gab diverse Verzögerungen und auch Neuausrichtungen des Projekts. Apple machte sich auf die Suche nach Partnern – und ist nun schließlich bei VW gelandet, um zumindest einen Wagen für den eigenen Gebrauch auf die Beine zu stellen.

Weitere Artikel zum Thema
Apple Car soll frühe­s­tens 2023 fertig sein
Lars Wertgen
Das Apple Car ist offenbar noch in Arbeit
Apple will sein Geschäft erweitern und verfolgt mit Apple Car ein spannendes Projekt. Der Marktstart könnte in einigen Jahren erfolgen.
Apple Car: Neue Patente beschrei­ben Schie­be­dä­cher und Auto­sitze
Michael Keller
Apple könnte doch noch ein eigenes Auto herausbringen
Kommt das Apple Car doch noch? Nun aufgetauchte Patente zeigen das mögliche Design der Sitze und des Dachs.
Apple Car soll doch noch in Arbeit sein
Lars Wertgen
iCar
Ein Bericht heizt die Gerüchte rund um das Apple Car neu an. Das Unternehmen scheint sich den Traum vom autonomen Auto weiter erfüllen zu wollen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.