Waipu hört auf Alexa: Streaming-TV ab sofort per Sprachassistent steuerbar

Euer Amazon Echo versteht nun auch Befehle zu waipu.tv
Euer Amazon Echo versteht nun auch Befehle zu waipu.tv(© 2016 CURVED)

Die Online-TV-Plattform waipu.tv unterstützt nun auch Amazon Alexa: Durch die Sprachsteuerung für die Assistenz des Amazon Echo wird die klassische Fernbedienung nahezu überflüssig. Sie wird durch zahlreiche Befehle ersetzt.

Nutzer, die den IPTV-Anbieter waipu.tv auf ihrem Fire TV verwenden, steuern das Live-TV-Programm der Plattform dank eines Alexa Skills mit ihrer Stimme: "Alexa, öffne waipu Player und schalte auf RTL" und "Alexa, frage waipu Player nach mehr Details zur aktuellen Sendung" sind nur zwei von zahlreichen Befehlen.

Vielzahl an Kommandos

Auf Wunsch stellt ihr per Sprache außerdem den Ton lauter, leiser oder komplett aus. Zudem schaltet ihr munter durch das Programm ("Alexa, sag waipu Player weiter zappen"). Wer möchte, erfragt außerdem den Namen der Sendung oder holt sich allgemeine Details zu seinem waipu.tv Konto ein. Ihr könnt auch zwischen mehreren Fire-TV-Geräten wechseln.

Den Alexa Skill aktiviert ihr über euer individuelles Konto bei waipu.tv. Aktuell veröffentlichten die Entwickler die erste Version des Skills. Für die Zukunft sind bereits weitere Funktionen und Optimierungen angekündigt. Als Verbesserung bietet sich unter anderem eine andere Befehlsstruktur an. Die Kommandos für Amazon Alexa sind mitunter relativ lange und umständlich.

Seit Frühling 2018 bietet waipu.tv euch zudem zahlreiche neue HD-Sender an. Die ProSiebenSat.1-Gruppe ist jetzt auch Teil des sogenannten "Perfect"-Pakets. Insgesamt könnt ihr mittlerweile rund 50 HD-Sender zu eurem Abo hinzubuchen. Ob sich die Nutzung der TV-Plattform lohnt, lest ihr in unserem Test: Marco hat sich das Angebot etwas genauer angeschaut.

Weitere Artikel zum Thema
Amazon Alexa: Diese Spiele machen auf eurem Echo Spaß
Sascha Adermann
Alexa-Spiele machen auch mit älteren Echo-Geräten Spaß
Alexa hat Spiele für nahezu jeden Geschmack. Die Auswahl an Skills umfasst spannende Abenteuerspiele, lockere Partyspiele und lustige Ratespiele.
Alexa Skills instal­lie­ren: So erwei­tert ihr die Funk­tio­nen von Amazon Echo
Christoph Lübben
Ihr wollt mehr Funktionen für euren Amazon Echo? Dann solltet ihr Alexa-Skills nutzen
Mit eurem Amazon Echo könnt ihr Spiele starten, euren Fernseher steuern und mehr. Alexa ist das über sogenannte Skills möglich. So geht es.
Amazon Alexa: Dieser Fisch antwor­tet auf Sprach­be­fehle
Christoph Lübben
Ohne Amazon Echo bleibt der Fisch stumm
In den USA können Besitzer eines Amazon Echo Alexa ein Gesicht geben. Genauer gesagt das Aussehen eines Fisches, der zu Nutzern spricht.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.