waipu.tv bietet euch künftig mehr HD-Sender und die Serie "Stromberg"

Christoph Maria Herbst in "Stromberg"
Christoph Maria Herbst in "Stromberg"(© 2018 MYSPASS)

Die Online-TV-Plattform waipu.tv erweitert ihr HD-Sender-Angebot. Laut einer Pressemitteilung können Abonnenten des sogenannten "Perfect"-Pakets ab sofort auch die Sender der ProSiebenSat.1-Gruppe in HD empfangen. Damit erhöht sich die Anzahl der maximal verfügbaren HD-Sender auf 50.

Das Perfect-Paket ist die Premium-Variante des waipu.tv-Abonnements. Für 9,99 Euro im Monat erhaltet ihr damit aktuell Zugriff auf über 80 Sender. 50 davon stehen auch in HD zum Abruf bereit. Neu in HD hinzugekommen sind ProSieben, SAT.1, kabel eins, sixx, ProSieben MAXX, SAT.1 GOLD und kabel eins Doku. Einen Aufpreis müssen Nutzer des Pefect-Pakets dafür nicht bezahlen. Das Angebot ist womöglich eine Überlegung wert. Denn wenn ihr ProSieben und Co. beispielsweise über Kabel in HD empfangen wollt, ist zusätzlich zu den Anschlussgebühren noch eine weitere monatliche Zahlung fällig, die bei den meisten Anbietern knapp 10 Euro oder mehr kostet.

Neu: alle Staffeln von "Stromberg"

Ein Zugpferd von waipu.tv soll offenbar der Bürohengst Stromberg werden. Denn ab heute können Abonnenten die erste Staffel von "Stromberg" abrufen. Worum es in der Serie geht, dürfte den meisten von euch bekannt sein: Im Mittelpunkt steht Bernd Stromberg (Christoph Maria Herbst) – ein egozentrischer und sarkastischer Chef, der seinen Mitarbeitern das Leben schwer macht.

Die restlichen "Stromberg"-Staffeln stellt waipu.tv dann nach und nach zum Abruf bereit: Staffel 2 gibt es ab dem 31. März, Staffel 3 ab dem 12. April, Staffel 4 ab dem 23. April und Staffel 5 schließlich ab dem 3. Mai. Um die Serie anzuschauen, benötigt ihr das anfangs erwähnte Perfect-Paket nicht. Dafür genügt bereits das "Comfort"-Abo, das euch 4,99 Euro im Monat kostet.


Weitere Artikel zum Thema
Google Pixel 5 und Pixel 4a 5G: Fokus auf das Wesent­li­che
Lars Wertgen
Google Pixel 5 in Grün
Google hat sein Smartphone in die nächste Generation geschickt. Das Pixel 5 ist offiziell – und auch das Pixel 4a 5G hat der Hersteller präsentiert.
iPad Air 4 vorge­stellt: Ein Hauch von iPad Pro
Lars Wertgen
iPad Air 4
Apple hat wie erwartet auf seinem Apple Event das iPad Air 4 vorgestellt. Das Tablet hat sich einiges vom iPad Pro abgeschaut.
iPad (2020): Neues Apple-Tablet der 8. Gene­ra­tion vorge­stellt
Guido Karsten
Nicht meins5Apples iPad der 8. Generation von 2020 lässt sich auch mit dem Apple Pencil bedienen
Apple hat seine Keynote am 15. September 2020 auch genutzt, um neue iPad-Modelle vorzustellen. Mit dabei: das iPad der 8. Generation.