Warten auf das G3: LG G3-Präsentation im Livestream

Unfassbar !89
Das  LG G3 wird per Livestream der Weltöffentlichkeit vorgestellt
Das LG G3 wird per Livestream der Weltöffentlichkeit vorgestellt(© 2014 Twitter/evleaks)

Am morgigen Dienstag den 27.5 um 19 Uhr solltet Ihr Euch nichts Wichtiges vornehmen, denn um diese Uhrzeit wird das LG G3 per Livestream der Weltöffentlichkeit vorgestellt.

Man muss sich als Technik-verliebter bei Apple und Steve Jobs bedanken: Ohne die Vorreiterrolle des iKonzerns in Sachen Livestream würden sicher nicht so viele Präsentation von wichtigen Produkten live ins Internet gestreamt werden. Samsung tut es, HTC ebenfalls, dann darf natürlich LG nicht fehlen.

Am morgigen Dienstag, den 27.5 wird, der koreanische Hersteller sein neues, altes Flaggschiff-Smartphone, das LG G2, in Rente schicken und es durch das LG G3 ersetzen. Viele Gerüchte rankten sich schon um das neue G3. Zum einen soll die Kamera über einen Laser-Autofocus verfügen und das 5,5-Zoll-QHD-Display mit 2560 x 1440 Pixeln auflösen. Trotz des um 0,4 Zoll größeren Displays soll das LG G3 nicht größer sein als das Samsung Galaxy S5.

Sämtliche Gerüchte zum LG G3 hatten wir Euch schon vor einiger Zeit zusammengetragen. Wir sind gespannt, welche Spekulationen sich als wahr und welche nur als Träumerei herausstellen werden. Morgen ab 19.00 Uhr werden wir dann Genaueres wissen!


Weitere Artikel zum Thema
Sony bestä­tigt: Xperia XZ Premium erhält keine Android-Betas
Her damit !5Das Xperia XZ Premium wird keine Beta-Updates im Rahmen des Concept-Programms erhalten
Keine öffentlichen Beta-Versionen für das bald erscheinende Xperia XZ Premium: Offenbar stellt Sony sein Concept-Programm in Kürze komplett ein.
Huawei P10 erhält Sicher­heits­up­date für März in Deutsch­land
1
Das Huawei P10 wurde auf dem MWC 2017 vorgestellt
Mehr Sicherheit für das Huawei P10: Für das Top-Smartphone rollt aktuell das Sicherheitsupdate für März aus – inklusive weiterer Verbesserungen.
iPhone 8: Darum könnte Apples Touch ID auf die Rück­seite wandern
7
Peinlich !19In den letzten Jahren lag der Fingerabdrucksensor beim iPhone unterm Display.
Apple könnte den Fingerabdrucksensor beim iPhone 8 auf der Rückseite verbauen. AppleInsider liefert eine mögliche Erklärung, wieso das so sein könnte.