Wear OS: Diese Smartwatches erhalten gerade das Pie-Update

Die Skagen Falster 2 erhält derzeit Android Pie für Wear OS
Die Skagen Falster 2 erhält derzeit Android Pie für Wear OS(© 2018 CURVED)

Im November 2018 hat Android Pie in Form des sogenannten "System Version: H Update" den Weg auf Smartwatches mit Wear OS gefunden. Mit als Erstes haben diverse Wearables von Fossil die Aktualisierung erhalten. Nun rollt der Hersteller das Update offenbar auch für seine aktuellen Modelle aus.

Zu den nun berücksichtigten Geräten zählen die Fossil Explorist HR und die Skagen Falster 2, wie 9to5Google berichtet. Letztere stammt ebenfalls von Fossil, auch wenn die Vermarktung unter dem dänisch-amerikanischen Label erfolgt. Die Wear-OS-Smartwatches sollen die Aktualisierung automatisch anbieten. Teilweise tauchte sie allerdings anscheinend erst auf, nachdem Nutzer wiederholt auf den System-Update-Button gedrückt hatten.

Neue Energiesparfunktionen

Android Pie für Wear OS konzentriert sich in erster Linie auf die Verbesserung der Akkulaufzeit. Dafür stehen nach dem Update neue Energiesparfunktionen zur Verfügung. Unter anderem gibt einen stromsparenden Modus, in dem die Smartwatches lediglich Zeit und Datum anzeigen. Außerdem führt die Aktualisierung einen Tiefschlaf-Modus ein, der sich aktiviert, wenn ihr euer Wearable auszieht.

Darüber hinaus verbessert Android Pie für Wear OS den Standby-Modus und vereinfacht das Wechseln zwischen Apps. Auch das Aus- und Wiederanschalten der Smartwatches wird einfacher: Nach der Aktualisierung müsst ihr lediglich lange auf den Powerbutton drücken, um das dafür vorgesehene Menü zu öffnen. Welche Geräte außer den beiden genannten das Pie-Update derzeit noch bekommen, ist unklar. Zumindest Besitzer der Fossil Sport müssen aber offenbar noch darauf warten.

Weitere Artikel zum Thema
Huawei P Smart Plus (2019): Güns­ti­ges Handy mit Triple-Kamera ist offi­zi­ell
Christoph Lübben
Das Huawei P Smart Plus (2019) hat im Gegensatz zum bereits erhältlich P Smart (2019) eine Triple-Kamera
Das Huawei P Smart Plus (2019) kommt: Das neue Einsteiger-Smartphone verfügt über eine Triple-Kamera und bringt genügend Leistung mit.
Huawei P smart Plus (2019): Aufge­bohr­tes Mittel­klasse-Smart­phone
Lars Wertgen
Das Huawei P smart (2019) hat der Hersteller bereits im Dezember 2018 vorgestellt
Das Huawei P smart Plus (2019) ist auf der Produktseite des Herstellers aufgetaucht. Nach Unterschieden zum Standardmodell muss man etwas suchen.
Huawei P Smart (2019): So schal­tet ihr Tasten­töne und Tasten­vi­bra­tion aus
Sascha Adermann
Beim Huawei P Smart (2019) könnt ihr die Tastentöne und Tastenvibration deaktivieren
Ihr wollt Tastentöne und -Vibration des Huawei P Smart (2018) ausschalten oder den "Nicht stören"-Modus nach Plan nutzen? Wir erklären, wie es geht.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.