Weihnachtszeit, Geschenkezeit – EA und Gameloft senken Preise

Weihnachten ist die Zeit der Geschenke. Wer sich jetzt einmal nicht um Geschenke für andere kümmern will, der darf sich über welche freuen. Und zwar vor dem Spieleschmieden Electronic Arts und Gameloft. Denn beide haben zur Weihnachtszeit ein paar durchaus interessante Schnäppchen im Angebot.

EA hat über 100 Spiele für iPhone, iPad und iPod touch im Preis gesenkt. Darunter befinden so interessante Titel wie Mirror’s Edge, Battlefield: Bad Company, Need for Speed hot Pursuit oder die Sims 3. Gerade bei diesen Titeln, die regulär zum Teil über fünf Euro kosten, ist die Aktion von EA interessant. Denn sie sind momentan für €0,79 zu haben. Alle Spiele sind im App Store erhältlich.

Auch Gameloft lässt sich zum Jahresende nicht lumpen. 17 Spiele für iOS und 6 Spiele für Mac sind seit 20. Dezember 2011 für €0,79 zu haben. Für iOS sind es unter anderem Gangstar Rio: City of Saints (das erst kürzlich veröffentlicht wurde), Assassins Creed: Altairs Chronicles oder N.O.V.A. 2. Für den Mac ist es unter anderem Modern Combat: Domination oder Asphalt 6: Adrenaline. Außerdem gibt es teilweise bis zu 50% Rabatt auf Ingame Währung in Freemiun-Spielen wie beispielsweise Let’s Golf 3 und Order & Chaos Online.

Doch nicht nur für iOS hat der Gameloft-Weihnachtsmann Schnäppchen im Sack. Auch Android User dürfen sich freuen. Für sie hat die französische Spieleschmiede den Android Weihnachtscountdown gestartet. Jeden Tag gibt es entweder ein Spiel komplett gratis oder beim Kauf eines Games ein zweites kostenlos dazu oder eine ganze Reihe an Spielen für €0,99. Diese Spiele muss man über den Android Shop von Gameloft downloaden, für den Android Market gilt die Aktion nicht.

Wer gerne mit dem Smartphone oder Tablet zockt, der muss sich also keine Sorgen machen, dass Weihnachten irgendwie langweilig werden könnte. Denn die Auswahl an Spielen ist ja doch recht groß – und bei den Preisen dürfen’s auch mal zwei sein.