Weißes iPhone 4 kommt Anfang Mai

Nun also doch: dem Nachrichtenriesen Bloomberg liegen Insider-Informationen vor, dass das weiße iPhone 4 im Mai veröffentlicht wird. Sollte Bloomberg recht behalten, wird auch der Produktstart des iPhone 5 im Herbst wahrscheinlicher.

Das weiße iPhone 4, lange angekündigt und immer wieder verschoben. Die Existenz des Smartphones war lange so ungewiss wie die der Area 51. Nun soll es doch veröffentlicht werden: Im Mai 2011.

Aber noch einmal von vorn: Bei der WWDC (Worldwide Developer Conference) im Juni 2010 stellte Apple wie erwartet das neue iPhone 4 vor. Zusätzlich zur schwarzen Farbvariante sollte ein Model komplett in weiß erscheinen. Zuvor mussten sich die Apple-Fans beim iPhone 3Gs mit einem weißen Rückteil begnügen. Umso erfreulicher die Nachricht, das iPhone 4 kommt unter anderem auch komplett in weiß. Sozusagen "Back to the Roots", denn Apple wurde schließlich mit seine rein weißen Geräte berühmt.

Der Mythos iPhone 4 white

So schön es klang, die Sache hatte einen Haken, immer wieder wurde der Produktstart des weißen iPhone 4 verschoben. Erst auf Herbst 2010, Weihnachten 2010 und schließlich auf Frühjahr 2010. Gründe sollen angeblich Produktionsprobleme bei der Herstellung sein. Wenn man bei dem weißen Model die eingebaute Kamera mit Blitz verwenden wollte, so wurde diese unbrauchbar weil das Gehäuse den Blitz reflektierte. Für viele war unklar warum Apple das Problem nicht in den Griff bekam.

Viele hatten die Hoffnung schon lange begraben und griffen auf Selbstbausätze zurück um Ihr schwarzen iPhone in seinen weißen Bruder zu verwandeln. Zuletzt nahm Apple sogar die weiße Version des iPhones von seiner Homepage und zerstörte den letzten Funken Hoffnung auf ein baldiges Erscheinen.

Jetzt sollen dem Nachrichtenriesen Bloomberg Informationen von drei Apple-Insidern vorliegen, dass Apple die Veröffentlichung des weißen iPhone 4 im Mai 2011 plant. Zu spät? - Nein, im Gegenteil. Es gibt immer stärkere Gerüchte, dass das iPhone 5 nicht auf der WWDC im Juni sondern erst im Herbst beim alljährlichen iPod-Event vorgestellt wird. Somit könnte man den Absatz der iPhone 4 Serie erneut steigern und gleichzeitig seine neuste Schöpfung im Herbst präsentieren.