Weniger Emails: Evernote integriert "Work Chat"

Evernote will die Emails im Arbeitsalltag mit seiner neuen Funktion reduzieren.
Evernote will die Emails im Arbeitsalltag mit seiner neuen Funktion reduzieren.(© 2014 Evernote, CURVED Montage)

Die Produktivitäts-App versteht sich immer mehr als Business Software. Mit "Work Chat" können sich Kollegen auf Evernote rasch über Ideen austauschen. 

Notizen teilen und diskutieren

Evernote, vor allem bekannt als App zum Speichern von Notizen, will seinen Dienst stärker in den Arbeitsalltag seiner User integrieren. "Work Chat" heißt die neue Funktion, die für Kollaborationen zwischen Kollegen genutzt werden soll.

Über den "Work Chat" können Nutzer Notizen oder ganze Notizbücher einfach mit anderen teilen und sich dazu Feedback einholen und auszutauschen. Der Chat funktioniert mit zwei oder mehreren Personen. Kollegen können auch über Google-Kontakte eingeladen werden.

Wird ein Arbeits-Chat gestartet, so werden die eingeladenen Teilnehmer per Email und App-Benachrichtigung informiert. Über einen Link werden die Nutzer zur Konversation weitergeleitet.

Häufig nachgefragte Funktion

Das neue Kommunikationstool ist laut CEO Phil Libin eines der am meisten nachgefragten Features seiner Nutzerschaft. Der Chat eigne sich besonders zum schnellen Austausch, soll aber kein Werkzeug zur langfristigen Kollaboration an Projekten sein. Der Work Chat soll eher dafür sorgen, dass weniger Emails hin- und hergeschickt werden, so Libins Plan mit der neuen Funktion.

Bereits Anfang Oktober kündigte das Unternehmen das Update an. In der Mobile- und der Web-App ist der Work Chat  seit Samstag verfügbar. In Kürze soll der Service auch auf die Desktop-Version ausgeweitet werden.


Weitere Artikel zum Thema
Xiaomi Mi Mix 4: Das erste Smart­phone-Release des Jahres 2020?
Lukas Klaas
Kommt das Xiaomi Mi Mix 4 nun endlich im Frühjahr 2020.
Einem Gerücht zufolge könnte das Xiaomi Mi Mix 4 Release für den Januar geplant sein. Darauf deutet eine Information auf einem Poster hin.
iOS 13.3 ist da: Diese neuen Featu­res bringt das Update auf euer iPhone
Francis Lido
iOS 13.3 ist nun für viele iPhones verfügbar
iOS 13.3 steht nun zum Download bereit. Wir verraten euch, über welche neuen Funktionen sich iPhone-Nutzer freuen dürfen.
AnTuTu-Ranking: Die 10 stärks­ten Android-Smart­pho­nes des bishe­ri­gen Jahres
Martin Haase
Welches Smartphone ist am stärksten?
Welches ist das Smartphone mit der besten Performance? Das Benchmark-Tool AnTuTu will eine Antwort darauf wissen.