Weniger Emails: Evernote integriert "Work Chat"

Evernote will die Emails im Arbeitsalltag mit seiner neuen Funktion reduzieren.
Evernote will die Emails im Arbeitsalltag mit seiner neuen Funktion reduzieren.(© 2014 Evernote, CURVED Montage)

Die Produktivitäts-App versteht sich immer mehr als Business Software. Mit "Work Chat" können sich Kollegen auf Evernote rasch über Ideen austauschen. 

Notizen teilen und diskutieren

Evernote, vor allem bekannt als App zum Speichern von Notizen, will seinen Dienst stärker in den Arbeitsalltag seiner User integrieren. "Work Chat" heißt die neue Funktion, die für Kollaborationen zwischen Kollegen genutzt werden soll.

Über den "Work Chat" können Nutzer Notizen oder ganze Notizbücher einfach mit anderen teilen und sich dazu Feedback einholen und auszutauschen. Der Chat funktioniert mit zwei oder mehreren Personen. Kollegen können auch über Google-Kontakte eingeladen werden.

Wird ein Arbeits-Chat gestartet, so werden die eingeladenen Teilnehmer per Email und App-Benachrichtigung informiert. Über einen Link werden die Nutzer zur Konversation weitergeleitet.

Häufig nachgefragte Funktion

Das neue Kommunikationstool ist laut CEO Phil Libin eines der am meisten nachgefragten Features seiner Nutzerschaft. Der Chat eigne sich besonders zum schnellen Austausch, soll aber kein Werkzeug zur langfristigen Kollaboration an Projekten sein. Der Work Chat soll eher dafür sorgen, dass weniger Emails hin- und hergeschickt werden, so Libins Plan mit der neuen Funktion.

Bereits Anfang Oktober kündigte das Unternehmen das Update an. In der Mobile- und der Web-App ist der Work Chat  seit Samstag verfügbar. In Kürze soll der Service auch auf die Desktop-Version ausgeweitet werden.


Weitere Artikel zum Thema
Huawei P10 Lite mit Bildern und Preis bei Händ­ler aufge­taucht
Michael Keller
So soll das Huawei P10 Lite in Gold aussehen
Erscheint schon bald der Ableger des Vorzeigemodells? Bei einem niederländischen Händler wird das Huawei P10 Lite bereits geführt – inklusive Preis.
Xperia XZ Premium: Video stellt den Vorteil von 4K und HDR dar
1
Das Display des Xperia Z5 Premium löst mit 4K auf und unterstützt HDR
Das Xperia Z5 Premium kann Inhalte in 4K und mit HDR wiedergeben. Welchen Vorteil Nutzer davon haben, erklärt der Hersteller in einem Video.
Alca­tel A5 LED im Test: das Disco-Smart­phone im Hands-on
Jan Johannsen
Die Rückseite des Alcatel A5 LED
Beim Blick auf das Datenblatt ist das Alcatel A5 LED ein Einsteiger-Smartphone von vielen. Doch die LED-Rückseite ist einzigartig.