Wenn bekannte Designer die Apple Watch gestalten dürfen

Supergeil !17
Wenn Apple berühmte Designer an die Apple Watch heran lassen würde, könnten die Ergebnisse so aussehen.
Wenn Apple berühmte Designer an die Apple Watch heran lassen würde, könnten die Ergebnisse so aussehen.(© 2014 Highsnobiety/Flnz Lo)

Wie sehe die Apple Watch aus, wenn bekannte Designer die Smartwatch in einem für sie typischen Design gestaltet hätten? Diese Frage hat der Grafikdesigner und Art Director Finz Lo für fünf große Namen beantwortet.

Apple hat bisher drei Basisversionen der Apple Watch angekündigt und kommt mit verschiedenen Armbändern und unterschiedlichen Gehäusen auf insgesamt 34 Modelle. Finz Lo ergänzt das Angebot mit fiktiven Varianten der Apple Watch, die in typischen Designs von Chanel, Alexander Wang, Givenchy, Louis Vuitton und Maison Martin Margiela gehalten sind.

Alexander Wang hält die Dinge unauffällig und kommt mit ein wenig Gold und Marmor im Armband aus. Bei Chanel dominiert die große Goldkette, Givenchy kommt dagegen deutliche moderner und futuristischer daher. Die Apple Watch von Louis Vuitton passt mit ihrem Lederarmband sehr gut zu den Handtaschen des Designers, und aus dem Hause Maison Martin Margiela kommt die ästhetische Avantgarde, die sich auf des wesentliche konzentriert.


Weitere Artikel zum Thema
Google Home spielt nun auch Musik von kosten­lo­sen Spotify-Accounts
Guido Karsten
Google Home macht auf Sprachbefehl auch Musik
Der Funktionsumfang des smarten Lautsprechers Google Home wächst: Musik von Spotify kann das Gerät nun auch spielen, wenn Ihr kein Premium-Abo habt.
Galaxy Note 8: Verkaufs­start und Beloh­nung für Vorbe­stel­ler gele­akt
Guido Karsten
Her damit !9Die Dex Station hat Samsung gemeinsam mit dem Galaxy S8 vorgestellt
Das Galaxy Note 8 kann bald vorbestellt werden und Frühentschlossene erhalten Extras. Evan Blass verrät nun mehr zu Samsungs Vorbestellerprogramm.
Apple darf Kino­filme viel­leicht schon 2018 kurz nach der Premiere stre­a­men
Guido Karsten
In Zukunft finden sich unter den Vorschlägen von iTunes womöglich auch brandaktuelle Kinofilme
Apple verhandelt derzeit mit Hollywood-Studios über eine zeitnahe Ausstrahlung neuer Kinofilme. Doch Kinobetreiber sind nicht begeistert von der Idee.