Wenn bekannte Designer die Apple Watch gestalten dürfen

Supergeil !17
Wenn Apple berühmte Designer an die Apple Watch heran lassen würde, könnten die Ergebnisse so aussehen.
Wenn Apple berühmte Designer an die Apple Watch heran lassen würde, könnten die Ergebnisse so aussehen.(© 2014 Highsnobiety/Flnz Lo)

Wie sehe die Apple Watch aus, wenn bekannte Designer die Smartwatch in einem für sie typischen Design gestaltet hätten? Diese Frage hat der Grafikdesigner und Art Director Finz Lo für fünf große Namen beantwortet.

Apple hat bisher drei Basisversionen der Apple Watch angekündigt und kommt mit verschiedenen Armbändern und unterschiedlichen Gehäusen auf insgesamt 34 Modelle. Finz Lo ergänzt das Angebot mit fiktiven Varianten der Apple Watch, die in typischen Designs von Chanel, Alexander Wang, Givenchy, Louis Vuitton und Maison Martin Margiela gehalten sind.

Alexander Wang hält die Dinge unauffällig und kommt mit ein wenig Gold und Marmor im Armband aus. Bei Chanel dominiert die große Goldkette, Givenchy kommt dagegen deutliche moderner und futuristischer daher. Die Apple Watch von Louis Vuitton passt mit ihrem Lederarmband sehr gut zu den Handtaschen des Designers, und aus dem Hause Maison Martin Margiela kommt die ästhetische Avantgarde, die sich auf des wesentliche konzentriert.


Weitere Artikel zum Thema
Zwei­ter Trai­ler zu "Spider­man: Home­co­ming" veröf­fent­licht
In "Spiderman Homecoming" ist Schiffbruch ein Thema
Die freundliche Spinne aus der Nachbarschaft ist zurück: Im zweiten Trailer zu "Spiderman: Homecoming" sehen wir viel Action – und Iron Man in Aktion.
Gear S3 Clas­sic und Fron­tier erhal­ten Update mit vielen Verbes­se­run­gen
Guido Karsten
Auf der Gear S3 läuft anstelle von Android Wear Samsungs Tizen OS
Samsung hat für beide Varianten seiner Gear S3 ein großes Software-Update veröffentlicht. Das bringt neben Verbesserungen auch neue Features mit.
Face­book-App erhält großes Stories-Update mit Snap­chat-Funk­tio­nen
Peinlich !6Für Facebook rollen nun die Features "Stories" und "Direct" aus
Die Facebook-App erhält ein Update mit den Features "Stories" und "Direct": Damit könnt Ihr nun Inhalte im Snapchat-Stil mit Euren Freunden teilen.