WhatsApp: Ausfälle deuten nahende Telefon-Funktion an

Supergeil !9
Die Anzeichen zum baldigen WhatsApp-Telefon-Feature verdichten sich
Die Anzeichen zum baldigen WhatsApp-Telefon-Feature verdichten sich(© 2014 CURVED)

Des Rätsels Lösung: Erst vor Kurzem kam es bei WhatsApp zu erheblichen technischen Problemen. Offizielle Begründungen für den zeitweiligen Ausfall des Messengers gab es jedoch nicht. Nun deutet alles darauf hin, dass Änderungen am WhatsApp-Server durchgeführt worden sind, welche die kommende Telefon-Funktion vorbereiten sollen.

Wie GIGA berichtet, stellte WhatsApp kurz nach dem letzten Ausfall des gesamten Dienstes eine neue Beta-APK des Messengers zur Verfügung, in die sich eine vieldeutige Neuerung eingeschlichen hat. So tauchen in den Netzwerk-Einstellungen nun auch Anrufstatistiken auf, die Auskunft über ein- und ausgehende Anrufe per WhatsApp geben. Dies legt die Vermutung nahe, dass der VoIP-Server in das Messenger-Netzwerk eingebunden worden ist, was wiederum eine Erklärung für den WhatsApp-Ausfall wäre. Denn Änderungen am Server können den Dienst zeitweise komplett lahmlegen.

WhatsApp-Telefonie Anfang 2015?

Die neu hinzugefügten Anrufstatistiken lassen darauf schließen, dass schon bald kostenlose Anrufe via WhatsApp möglich sind. Denkbar ist ein Start des Features im ersten Quartal 2015. Eigentlich sollte die Telefon-Funktion bereits 2014 verfügbar sein, doch technische Schwierigkeiten haben WhatsApp einen Strich durch die Rechnung gemacht. Sobald das Feature jedoch veröffentlicht ist, könnt Ihr ähnlich wie bei Skype, unbegrenzt Freunde auf der ganzen Welt anrufen. Nach den ganzen negativen Meldungen um blaue Häkchen oder die Anzeige des Online-Status wäre das doch Mal eine nette Abwechslung für alle WhatsApp-Nutzer.


Weitere Artikel zum Thema
Amazon Echo: Alexa kann euch nun regel­mä­ßig an Dinge erin­nern
Christoph Lübben
Euer Amazon Echo kann euch ab sofort jeden Tag mit der gleichen Erinnerung konfrontieren
Euer Amazon Alexa hat dazugelernt: Alexa kann nun Erinnerungen auf Wunsch auch wiederholen. Das geht über die App und via Sprachbefehl.
Galaxy A8: Das ist der bisher beste Blick auf Samsungs neue Mittel­klasse
Christoph Lübben1
Ein verfrüht veröffentlichtes Video zeigt das Galaxy A8 und das A8 Plus im Detail – vermutlich ist es kein Fake
Galaxy A8 und A8 Plus in 4K-Auflösung: Offenbar ist ein Hands-On-Video verfrüht ins Netz gelangt, in dem Samsungs neue Mittelklasse zu sehen ist.
Insta­gram: Update führt Sticker und Co. für Weih­nach­ten ein
Christoph Lübben
Instagram hat nun neue Face Filter für eure Selfies
Winter und Weihnachten erreichen Instagram: Ein neues Update hat neue Sticker, Effekte und Farbfilter für eure Fotos und Videos im Gepäck