WhatsApp bereitet nach Update auf dem iPhone Probleme

Peinlich !23
Die aktuelle WhatsApp-Version zeigt die Anzahl ungelesener Nachrichten nicht zuverlässig an
Die aktuelle WhatsApp-Version zeigt die Anzahl ungelesener Nachrichten nicht zuverlässig an(© 2017 CURVED)

Einige WhatsApp-Nutzer haben derzeit mit Problemen zu kämpfen. Wer das aktuelle Update für die iOS-Version des Messengers bezogen hat, der macht womöglich einige unliebsame Entdeckungen, wenn er das nächste Mal die App aufrufen möchte.

Die Probleme, von denen Nutzer via Twitter berichten, sind sehr unterschiedlich: Einige klagen, dass sie nicht mehr über den Eingang neuer Nachrichten benachrichtigt werden. Auch die kleine Zahl neben dem App-Icon von WhatsApp soll in mehreren Fällen nicht mehr verraten, wie viele Nachrichten noch ungelesen sind. Ein ganz anderer Fehler betrifft die falsche Darstellung der Chat-Ansicht. Ein Tweet am Ende dieses Artikels zeigt, wie die Zeile, in der Ihr schreibt, unter die letzte Chat-Nachricht gerutscht ist.

Versionskonflikt zwischen WhatsApp und iOS

Wie das Problem mit WhatsApp für iOS genau zustandekommt, ist nicht geklärt, da es keine offizielle Stellungnahme der Entwickler gibt. Angesichts der Fehlerberichte sieht es aber so aus, als würden die zuletzt erschienenen WhatsApp-Versionen für Apples Mobile-Betriebssystem nicht sauber mit iOS 11.0.2 und 11.0.1 zusammenarbeiten.

Die aktuelle iOS-Ausgabe von WhatsApp im App Store trägt die Versionsnummer 2.17.60. Da sie erst am 5. Oktober erschienen ist, muss auch schon die vorangegangene problembehaftet gewesen sein. Es ist wahrscheinlich, dass die Entwickler des Messengers ein weiteres Update veröffentlichen müssen, um die Probleme zu beheben. Wann dieses erscheinen könnte, ist leider nicht bekannt.


Weitere Artikel zum Thema
Geschen­ki­­deen: Tech­­nik für über 200 Euro zu Weih­nach­ten verschen­ken
Marco Engelien
Manchmal braucht es einfach ein größeres Geschenk.
Darf es auch etwas mehr sein? Wenn ihr jemandem ein besonders tolles Geschenk zu Weihnachten machen wollt, haben wir ein paar Ideen für euch.
iPhone Xs (Max) und iPhone Xr: Smart­phone und Gesichts­er­ken­nung einrich­ten
Francis Lido
iPhone Xs und Xr führen euch durch die grundlegende Einrichtung
Damit ihr euer neues iPhone Xs (Max) oder Xr schnell nutzen könnt, helfen wir euch bei der Einrichtung. Unter anderem gehen wir dabei auf Face ID ein.
Wich­tige Tasten­kom­bi­na­tio­nen für iPhone Xs und Xr: Neustart und Reset
Lars Wertgen
Wer diverse Tastenkombinationen beherrscht, braucht einen Systemabsturz des iPhone Xs nicht zu fürchten
Auf dem iPhone Xs und Xr gibt es kaum noch physische Tasten. Doch was könnt ihr tun, wenn das Gerät einfriert? Diese Tastenkombinationen retten euch.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.