WhatsApp: Beta-Tester bestätigt nahendes Video-Call-Feature

Die Hinweise auf Videoanrufe in WhatsApp verdichten sich
Die Hinweise auf Videoanrufe in WhatsApp verdichten sich(© 2015 CURVED)

Das Video-Call-Feature für WhatsApp kommt: Illhan Pektas soll zu den Testern der aktuellen Beta des Messengers gehören. Er veröffentlichte über seinen Twitter-Account einen Screenshot der iOS-Version, in der die Funktion "Videoanruf" zu sehen ist.

"Es ist offiziell.. Video-Call für #WhatsApp", schreibt Pektas in dem Tweet. Darunter ist ein Screenshot zu sehen, der ein leeres Fenster zeigt – vermutlich handelt es sich um das Feld, in dem künftig das Bild Eures Gesprächspartners zu sehen ist. Unter dem Fenster ist neben dem Mikrofon- auch ein Kamera-Symbol zu sehen. Auch PhoneRadar schreibt, dass die Beta-Version von WhatsApp für iOS einen Hinweis auf Videoanrufe liefert. Der Webseite zufolge soll die Version 2.16.3.252 das Feature enthalten und in den kommenden Tagen an Tester ausgerollt werden.

Hinweise im Übersetzungsprogramm

Bereits seit längerer Zeit gibt es Gerüchte, dass WhatsApp in Zukunft mit der Video-Call-Funktion ausgestattet werden soll. Erste Hinweise darauf gab es bereits Ende 2015; zuletzt wies das Übersetzungsprogramm des Messengers auf das Feature hin, da die Funktion "Video-Call" dort erwähnt wird. Normale Anrufe bietet der Dienst bereits seit März 2015 an. Auch die Integration neuer Voice-Mails und einer Rückruftaste könnte mit einem kommenden Update stattfinden.

Viele Nutzer von WhatsApp werden sich vermutlich über ein anderes Gerücht freuen: Der Messenger-Dienst arbeitet offenbar derzeit an eigenen Apps für den PC und den Mac. Mit dem Release der Anwendungen für Windows und Mac OS X würde die Nutzung von WhatsApp Web nicht mehr erforderlich sein.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy-Note-Serie: Ist das Ende nun offi­zi­ell?
David Wagner
Wenn der S-Pen für weitere Geräte kommt, sieht es schlecht aus für die Note-Serie
Ein Mitarbeiter von Samsung soll das Ende der Galaxy-Note-Serie bestätigt haben. Stattdessen gibt es den S-Pen dann im Galaxy Z Fold 3.
Home­of­fice: Gagdets für entspann­tes und flexibles Arbei­ten
David Wagner
Ein Laptop ist perfekt für das flexible Homeoffice. Und ergänzt sich super mit anderen Gadgets aus unserer Liste
Durch Homeoffice könnt ihr mobil überall arbeiten. Diese Gagdets können den portablen Arbeitsplatz besonders bereichern.
EMUI 11: Diese Huawei-Smart­pho­nes sollen das Android-Update erhal­ten
Christoph Lübben
UPDATEHer damit9Auch das Huwei P40 Lite erhält natürlich das Update auf EMUI 11
Das Update auf EMUI 11 kommt noch 2020: Welche Huawei-Smartphones die neue Version der Benutzeroberfläche erhalten, erfahrt ihr hier.