WhatsApp: Dark Mode endlich auf dem iPhone verfügbar

Her damit6
Wann WhatsApp den Dark Mode auf dem iPhone für alle verfügbar macht, ist nicht bekannt
Wann WhatsApp den Dark Mode auf dem iPhone für alle verfügbar macht, ist nicht bekannt(© 2019 CURVED)

Ein großer Schritt Richtung Ziel: Kaum ein Feature ist so nachgefragt wie der Dark Mode von WhatsApp. Die Neuerung ist nun auf dem iPhone angekommen. Zunächst zwar nur in einer Testversion, aber bereits in Kürze dürfte das dunkle Design für alle Nutzer verfügbar sein. 

WhatsApp hat für iOS die Beta-Version 2.20.30.25 veröffentlicht, meldet WABetaInfo. In dieser haben die Entwickler offenbar den Dark Mode aktiviert. Diesen können Android-Nutzer bereits seit einiger Zeit testen, während sich alle gedulden mussten, die den Messenger auf einem iPhone nutzen.

Wenn ihr als Teilnehmer an Apples Testflight die neue WhatsApp-Version herunterladet, dann müsst ihr in der App selbst anscheinend keine Menüs durchforsten und das dunkle Design aktivieren. Der Messenger orientiert sich an der Vorgabe der systemweiten Einstellung. Wenn ihr also den Dark Mode von iOS 13 aktiviert habt, dann verwendet auch WhatsApp dieses Design.

Spezielle Wallpaper für Dark Mode

Da der Standard-Hintergrund der App dynamisch ist, gleicht der Messenger diese auch entsprechend an. Wir finden jenen Hintergrund mit aktiviertem Dark Mode ja besonders schick. Ihr seht ihn im Tweet weiter oben. Alternativ wählt ihr zum Beispiel aus einfarbigen Wallpapers, die die Entwickler extra für den Dark Mode entworfen haben. Das ist auch in der Android-Version der Fall, die Auswahl auf eurem iPhone aber anscheinend deutlich größer.

Es gibt unter iOS offenbar auch eine zweite Konfiguration des dunklen Designs. Diese aktiviert sich, wenn ihr in den iPhone-Einstellungen unter "Bedienungshilfen" und "Anzeige & Textgröße" die Option "Kontrast erhöhen" aktiviert. Bei einigen Elementen der WhatsApp-Benutzeroberfläche sind die dunklen Farben dann etwas heller.

Dunkles Design seit 2018 ein Thema

Nach einem scheinbar unendlichen Rennen nähern wir uns damit nun wohl der Ziellinie. Erste Hinweise auf das dunkle Design sind in der iOS-Version von WhatsApp nämlich bereits im Oktober 2018 aufgetaucht. Jetzt lassen euch die Entwickler den Dark Mode testen und bereits in Kürze dürfte er für alle Nutzer verfügbar sein.


Weitere Artikel zum Thema
Xiaomi-Event ange­kün­digt: Diese Geräte erwar­ten uns wohl
Francis Lido
Das Xiaomi Mi Band 5 startet bald endlich auch in Deutschland – mit NFC?
In wenigen Tagen wird Xiaomi neue Produkte vorstellen. Eines davon ist wohl die europäische Version des Xiaomi Mi Band 5. Was erwartet uns sonst noch?
Xiaomi Mi 10 Pro Plus: Super-Flagg­schiff in Sicht
Michael Keller
Erhält das Xiaomi Mi 10 Pro (Bild) einen noch hochklassigeren Ableger?
Hat Xiaomi für 2020 noch ein Ass im Ärmel? Angeblich plant das Unternehmen ein Super-Flaggschiff – unter dem Namen "Xiaomi Mi 10 Pro Plus".
iOS 14 könnt ihr ab sofort auspro­bie­ren: Erste Public Beta ist da
Michael Keller
Auf dem Homescrren des iPhone Xr könnt ihr mit iOS 14 auch Widgets anzeigen
Der Release von iOS 14 naht: Dank der ersten Public Beta könnt ihr das große Update nun bereits vorab auf eurem iPhone ausprobieren.