WhatsApp hat schon über 500 Millionen aktive Nutzer

Unfassbar !9
Immer noch nicht sicher: WhatsApp unter Android
Immer noch nicht sicher: WhatsApp unter Android(© 2014 CURVED)

Vor etwas mehr als zwei Monaten gab Facebook den Kauf von WhatsApp bekannt. Das Wachstum des Messengers hat sich allen Unkenrufen zum Trotz kaum verlangsamt. Der nächste Meilenstein ist erreicht: Eine halbe Milliarde Menschen sind aktive Nutzer der App.

Den größten Zuwachs verzeichnete WhatsApp nach eigenen Angaben in den Schwellenländern Brasilien, Indien, Mexiko und Russland. Hier gibt es nach wie vor ein großes Potenzial, das WhatsApp unbedingt nutzen will, um das von Mark Zuckerberg formulierte Ziel zu erreichen "eine Milliarde Menschen zu verbinden". Der beliebte Messenger hat auch in Deutschland eine große Fan-Gemeinde: Hierzulande nutzen mehr als 32 Millionen Menschen WhatsApp.

Zur Feier des Tages rühmt sich der Betreiber mit weiteren Rekordwerten: 700 Millionen Bilder und 100 Millionen Videos würden etwa pro Tag versendet. Anscheinend konnte sich WhatsApp trotz heftiger Kritik gegen die wachsende Konkurrenz durchsetzen und sich der Erweiterung seiner Geschäftsfelder widmen.


Weitere Artikel zum Thema
Huawei P10: So könnt Ihr die Keynote im Live-Stream anse­hen
1
So könnte das Huawei P10 aussehen
In wenigen Tagen werden das Huawei P10 und das P10 Plus offiziell präsentiert. Die Pressekonferenz könnt Ihr über einen Live-Stream verfolgen.
iOS 10-Verbrei­tung nun bei knapp 80 Prozent
Guido Karsten
Das iPhone 7 ist bereits mit iOS 10 auf den Markt gekommen
Apples iOS 10 ist nach fünf Monaten auf fast 80 Prozent aller Geräte angekommen. Dies geht aus einer Statistik des Herstellers hervor.
Verkauf des Galaxy S8 star­tet angeb­lich am 21. April
Michael Keller
Her damit !14Das Galaxy S8 (hier im Konzept) soll in knapp zwei Monaten erhältlich sein
Neue Gerüchte zum Marktstart des Galaxy S7: Angeblich soll das nächste Top-Smartphone von Samsung ab dem 21. April 2017 erhältlich sein.