WhatsApp: Sprachmitteilungen lassen sich bald sehr viel einfacher aufnehmen

So soll die überarbeitete Sprachaufnahme für WhatsApp aussehen
So soll die überarbeitete Sprachaufnahme für WhatsApp aussehen(© 2017 CURVED)

Schon seit einer ganzen Weile könnt Ihr in WhatsApp Sprachnachrichten aufnehmen und an Eure Freunde und Bekannte versenden. Seitdem hat sich eigentlich kaum etwas an dem Feature geändert. Das wollen die Entwickler des Messengers wohl demnächst ändern. Offenbar ist eine Neuerung in Arbeit, die besonders für längere Voice-Nachrichten praktisch sein dürfte.

Wenn Ihr derzeit eine Sprachnachricht mit WhatsApp versenden möchtet, müsst Ihr das Mikrofon-Icon so lange gedrückt halten, wie Ihr diese aufzeichnet. Lasst Ihr los, wird das Ergebnis direkt abgesendet. Laut WABetaInfo experimentieren die Messenger-Entwickler mit einem neuen Design für das Feature. Sobald Ihr auf das entsprechende Mikrofon-Symbol drückt, taucht demnach am rechten Bildschirmrand ein Schloss-Symbol auf. Nach einer Wischgeste nach oben wird die Sprachaufnahme dann offenbar fortgeführt, auch ohne dass Ihr das Icon gedrückt halten müsst.

Einfaches Löschen

Allerdings erklärt WABetaInfo nicht, wie die Voice-Nachricht anschließend fertiggestellt wird, sobald Ihr die "Lock"-Funktion aktiviert habt. Es ist aber sehr wahrscheinlich, dass Ihr dafür nur auf das Mikrofon-Symbol tippen müsst. Ebenso praktisch: Aufzeichnungen könnt Ihr wohl auch ganz einfach abbrechen, ohne sie zu versenden. Rechts neben dem Mikrofon-Icon soll es eine "Abbruch"-Schaltfläche geben, die Eure Aufnahme unterbricht und löscht, wenn Ihr auf dieser nach links wischt.

Während Ihr Sprachnachrichten im neuen Modus aufzeichnet, sei es aber nicht möglich, andere Chats zu öffnen oder eine Message in WhatsApp zu tippen. Allerdings soll das Scrollen durch eine Konversation funktionieren. Ob und wann die Neuerung für iOS und Android via Update erscheint, ist derzeit noch nicht bekannt. Derzeit sollen die Entwickler lediglich mit dem Feature experimentieren

So soll die überarbeitete Sprachaufnahme für WhatsApp aussehen.(© 2017 WABetaInfo)

Weitere Artikel zum Thema
So soll das iPad Pro (2018) ausse­hen
Francis Lido
Jüngsten Gerüchten zufolge besitzt das iPad Pro (2018) – hier im Konzept – keine Notch
In Kürze soll Apple das iPad Pro (2018) vorstellen. Ein neues Bild zeigt das Tablet angeblich bereits in einer Hülle.
Google Maps zeigt nun Lade­sta­tio­nen für Elek­tro­au­tos an
Lars Wertgen
Google Maps unterstützt nun die Suche nach Ladestationen für Elektrofahrzeuge
Google Maps hilft euren Elektrofahrzeugen auf dem Weg zu neuer Energie: Die App zeigt nun gezielt Ladestationen an.
Huawei Mate 20 (Pro): Was ihr zur Nano-Spei­cher­karte wissen müsst
Francis Lido
Das Huawei Mate 20 Pro nimmt keine microSD-Karten an
Das Huawei Mate 20 (Pro) unterstützt einen neuen Datenträger. Doch welche Vorteile bietet die Nano Memory Card gegenüber microSD-Karten?

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.