Bestellhotline: 0800-0210021

WhatsApp testet schon: Feature könnte euch wahnsinnig machen

WhatsApp-Logo auf Homescreen.
Ein neues Feature für Sprachnachrichten könnte euer Leben erleichtern – oder euch in den Wahnsinn treiben (© 2017 CURVED )
profile-picture

24.04.21 von

Christoph Lübben

Kennt ihr das? Eure Freunde sind zu faul zum Schreiben und setzen bei WhatsApp stattdessen auf eine Sprachnachricht. Hier gibt es dann zwei Arten von Personen: Die einen reden zu langsam, die anderen müssen über Minuten hinweg nicht einmal Luft holen. Für den Messenger ist nun ein Feature in Arbeit, das letztere Personengruppe zum Albtraum macht.

Für kurze Zeit ist eine neues Feature in der Android-Beta von WhatsApp aufgetaucht. Dies erlaubte euch, die Wiedergabegeschwindigkeit von Sprachnachrichten anzupassen, wie Android Police berichtet. Demnach ermöglicht die Funktion, eine Nachricht auf der 1,5- oder zweifachen Geschwindigkeit abzuspielen. Aktuell hat Facebook die Funktion serverseitig wieder abgeschaltet.

Unsere Empfehlung

Anzeige
Galaxy S20 FE Rot Frontansicht 1
Samsung Galaxy S20 FE
+ BLAU Allnet Plus 13 GB + 2 GB
  • CURVED Aktion! +2 GB Extra Daten (exklusiv für CURVED Kunden - nur hier)
  • Kamera, die mehr sieht(mit 8K-Video Snaps)
  • 15 GB LTE Datenvolumen (mit bis zu 25 MBit/s)
mtl./24Monate: 
26,99
einmalig: 
1,00 €
zum Shop

Für diese Freunde, die wir alle kennen...

Es gibt durchaus Personen, bei denen so eine Funktion Sinn ergibt. Und zwar, wenn eure Freunde in der Regel sehr langsam sprechen und ihr deshalb schon nervös mit dem Bein wackelt, da euer Kontakt einfach nicht zum Punkt. In solchen Fällen wäre das Feature aus der Beta wohl durchaus ein Segen.

Richtig spannend wird es allerdings, wenn ihr es mit einer Sprachnachricht von einer Person zu tun bekommt, die generell schon in einer sehr hohen Geschwindigkeit spricht. Also Personen wie mich. Wer da das Tempo der Nachricht aufdreht, benötigt schon starke Nerven und eine hohe Auffassungsgabe. Hier wäre es eher angebracht, wenn WhatsApp auch das Abspielen auf halber Geschwindigkeit ermöglicht. Was vermutlich auch noch sehr witzig klingen würde.

Kommt das Feature aus der Beta heraus?

Noch ist unklar, ob es die Funktion aus der Beta in die reguläre Variante des Messengers schafft. Ebenso ist unbekannt, wieso WhatsApp das Feature derzeit wieder aus der Testversion geworfen hat. Ob es die Entwickler mit einem schnellen Sprecher zu tun bekamen und den Beschleuniger deshalb panisch aus der Beta entfernt haben?

Wir sind jedenfalls gespannt, ob und wann die schnellen Sprachnachrichten wieder auftauchen. Und ob auch ein langsameres Abspielen als Feature folgt.

Redmi Note 10 Pro Blau Frontansicht 1 Deal
Xiaomi Redmi Note 10 Pro
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
mtl./24Monate: 
15,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Mi 11 Lite 5G Gelb Frontansicht 1 Deal
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
mtl./24Monate: 
17,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!

Weitere Artikel zum Thema