WhatsApp: Update für iOS bringt neue Filter und Schnellantworten mit

Auf dem iPhone gibt es für WhatsApp neue Foto-Filter
Auf dem iPhone gibt es für WhatsApp neue Foto-Filter(© 2017 CURVED)

Das Antworten auf Nachrichten wird bei WhatsApp noch einfacher: Für die iOS-App des Messengers rollt derzeit ein Update aus. Die neue Version beinhaltet zum Beispiel die Möglichkeit, auf Mitteilungen von Kontakten direkt zu antworten.

Die Version 2.17.30 für WhatsApp unter iOS ist nun verfügbar: Entweder könnt Ihr Euch die neue Version direkt aus dem App Store herunterladen oder das Update auf dem iPhone manuell einleiten – vorausgesetzt, Ihr habt noch keine entsprechende Mitteilung erhalten. Laut Caschys Blog bringt die Aktualisierung etliche Features mit, zu denen es bereits Gerüchte gab; so zum Beispiel die automatische Sammlung von Bildern in einem Album, wenn einer Eurer Kontakte mehr als 4 Fotos auf einmal schickt.

Schnelles Antworten und Filter

Praktisch ist auch die Möglichkeit, auf dem iPhone auf WhatsApp-Nachrichten schnell antworten zu können. Dazu müsst Ihr nach dem Update einfach die entsprechende Nachricht nach rechts wischen. Eure Antwort wird dann mit der ursprünglichen Nachricht zusammen angezeigt – was vor allem in Gruppenchats sehr nützlich sein kann, wenn mehrere Personen gleichzeitig schreiben.

Gleichzeitig bringt Version 2.17.30 von WhatsApp unter iOS auch einen neuen Farbfilter für Eure Fotos mit. Wenn Ihr ein Bild oder Video aufgenommen habt, müsst Ihr nur nach oben wischen, um eine Auswahl der möglichen Filter angezeigt zu bekommen. Einige der neuen Funktionen waren schon in Beta-Versionen des Messengers zu finden, wie zum Beispiel die Schnellantwort.


Weitere Artikel zum Thema
Stre­a­ming-Dienst von Apple bekommt J.J.-Abrams-Serie mit Jenni­fer Garner
Lars Wertgen
Jennifer Garner arbeitete bereits mehrfach mit J.J Abrams zusammen
Jennifer Garner und J.J. Abrams machen wieder gemeinsam Entertainment: Das Duo produziert eine Miniserie für den Streaming-Dienst von Apple.
YouTube Music bekommt Charts: Künf­tig findet ihr beliebte Songs leich­ter
Francis Lido
Die YouTube Charts auf dem Smartphone
Ab sofort informiert euch YouTube Music noch besser über angesagte Songs und Videos. Ihr findet sie nun in den sogenannten YouTube Charts.
Apple Pay: Spar­kas­sen fordern Alter­na­ti­ven für iPhone-Nutzer
Lars Wertgen
Apple Pay ermöglicht bargeld- und kontaktloses Bezahlen
Konkurrent für Apple Pay? Die Sparkassen wollen auf iPhones ihren eigenen Bezahldienst integrieren. Bislang öffnet sich Apple nicht.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.