Windows 8: Diese Programme bringen Sicherheit

Nächste Woche geht Windows 8 an den Start. Gleich zu Beginn wird es eine ganze Reihe neuer PCs, Notebooks und Tablets geben, die mit Microsofts neuem Betriebssystem ausgestattet sind. Doch gibt es auch schon Programme, die für die Sicherheit von Windows 8-Rechnern sorgen?

Sicherheits-Programme für Windows 8

Ja, die gibt es. Allerdings haben noch nicht alle Hersteller entsprechende Sicherheits-Software veröffentlicht. AV-Test, ein unabhängiges Sicherheits-Unternehmen hat Produkte, die für Sicherheit unter Windows 8 sorgen sollen, unter die Lupe genommen. Wer einen Rechner mit Windows 8 kauft, der verfügt von Anfang an zumindest über einen Basis-Schutz, denn Microsoft hat das Anti-Viren-Programm Security Essentials in das neue Betriebssystem integriert. Auf Dauer ausreichend ist dieser Schutz jedoch nicht.

Hersteller sind auf Windows 8 vorbereitet

Auf der Liste, die AV-Test veröffentlicht hat stehen schon eine ganze Reihe von Herstellern mit ihren Sicherheits-Lösungen, darunter F-Secure, Bitdefender, G Data, Kaspersky und McAfee. Sowohl Gratis-Programme als auch kostenpflichtige Lösungen sind auf der Liste enthalten. Damit ist ein Großteil der Hersteller gut auf den Start von Windows 8 vorbereitet. Allerdings wird noch nicht von jedem Programm auch die Modern UI, die neue Nutzeroberfläche von Windows 8 unterstützt. Nutzer müssen also bei der Wahl einer Anti-Viren-Software oder eines Internet Security-Programms genau hinsehen.

AV-Test hat Sicherheits-Programme für Windows 8 unter die Lupe genommen (Bild: AV-Test)

Alle Produkte ausführlich getestet

Die Sicherheits-Lösungen, die AV-Test vorstellt, wurden sowohl von den Entwicklern ausführlich getestet als auch von den unabhängigen Experten von AV-Test selbst genau unter die Lupe genommen. Die Sammlung an Sicherheits-Produkten beinhaltet nur die Software, die in der finalen und veröffentlichten Version vorliegt, Beta-Versionen sind nicht mit aufgeführt.