Windows 8: Eigener App-Store?

Momentan überschlagen sich die Meldungen zum Microsoft Windows 7 Nachfolger. Da Windows 8 - so der angebliche Name - bereits im nächsten Jahr erscheinen soll, arbeitet man in Redmond hinter verschlossenen Türen mit Hochdruck am Betriebssystem der nächsten Generation.

Laut jüngsten Gerüchten plant Microsoft dabei die Einführung eines App Stores in das Betriebssystem, ähnlich der Apple App Store für Macs. Das Microsoft in Sachen Cloud-Diensten und App-Technologie der Konkurrenz weit hinterher hängt, dürfte kein Geheimnis sein. Insofern hatten Branchenkenner diesen Schritt bereits erwartet. Dass der App Store nun spätestens mit Windows 8 kommt, schein so gut wie sicher.

Russische Hacker fanden in einer geleakten frühen Windows 8 Version einen Systemordner, der Registry-Einträge erhält, welche wiederum auf den App Store hinweisen. Ein Logo konnte man dort bereits ebenfalls ausfindig machen. Interessant ist auch die Kommentierung eines entsprechenden Eintrags:

"Provides infrastructure support for Windows Store. This service is started on demand and if disabled applications bought using Windows Store will not behave correctly."

Im Klartext könnte diese Aussage bedeuten, dass über den App Store gekaufte Programme nur laufen, wenn die kommentiere Anwendung ausgeführt wird.

App Store im Windows Phone 7 lässt grüßen

Der italienische Fachblog windows8italia.com will herausgefunden haben, dass es im Windows 8 App Store eine ähnliche Funktion zum "Testen & Kaufen" von Apps gibt wie im Windows 7 Phone. Bevor man sich endgültig für den Kauf einer Applikation entscheiden muss, soll man diese ausgiebig testen können.

Möglich wäre zudem, dass sich über den App Store gekaufte Programme per Cloud synchronisieren lassen. Somit hätte der Anwender auf dem Heim-PC, dem Arbeitsrechner und dem Notebook immer die gleichen Programme mit den selben Dateien zur Verfügung.

Man darf gespannt sein, was in den kommenden Monaten an offiziellen Informationen seitens Microsoft zu Windows 8 durchsickert. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden!