Windows Phone 8.1: Microsoft bringt Remote-Desktop-App

Der Release der Remote-Desktop-App für Windows Phone 8.1 ist ein großer Schritt von Microsoft: Bereits seit letztem Jahr gibt es die PC-Fernsteuerung für Android und iOS – von einer Version für Microsofts eigenes Mobil-Betriebssystem war aber bisher nichts zu sehen. Nun könnt Ihr die Testversion der App herunterladen und von überall auf einen Windows-PC zugreifen – die Lücke ist damit geschlossen.

Technisch gesehen ist jedes Smartphone oder Tablet mit Windows Phone 8 dazu in der Lage, auch Windows Phone 8.1 auszuführen. Die Preview-Version des Betriebssystems ist laut Windows Phone Central bereits auf mehr als einer Millionen Geräten installiert. Eine stattliche Zahl für ein Windows-Update, das noch nicht einmal final veröffentlicht wurde.

Weitere Artikel zum Thema
OnePlus 3T und 3 erhal­ten Update auf Android Oreo
Guido Karsten2
Das OnePlus 3T und 3 sind die ersten Smartphones des Herstellers mit Android Oreo
OnePlus hat sein erstes Update mit Android 8.0 Oreo fertiggestellt. Besitzer eines OnePlus 3 und OnePlus 3T sollten es bald herunterladen können.
Darum enthält Google Maps enthält frei erfun­dene Stra­ßen
Guido Karsten1
Das Kartenmaterial von Google Maps enthält mit voller Absicht der Macher auch einige Fehler
Einige Straßen und sogar Orte im Kartenmaterial von Google Maps gibt es gar nicht. Offenbar hat der Betreiber sie aber absichtlich eingefügt.
Teslas Zusatz­akku für Smart­pho­nes sieht aus wie ein Super­char­ger
Guido Karsten1
Die Tesla Powerbank enthält eine Akkuzelle, wie sie auch in den Fahrzeugen des Herstellers verbaut ist
Als Spezialist für Energiespeicher hat Tesla nun passenderweise auch einen Zusatzakku für Smartphones im Angebot – mit micro-USB- und Lightning-Port.