Windows Phone 8.1: Microsoft bringt Remote-Desktop-App

Der Release der Remote-Desktop-App für Windows Phone 8.1 ist ein großer Schritt von Microsoft: Bereits seit letztem Jahr gibt es die PC-Fernsteuerung für Android und iOS – von einer Version für Microsofts eigenes Mobil-Betriebssystem war aber bisher nichts zu sehen. Nun könnt Ihr die Testversion der App herunterladen und von überall auf einen Windows-PC zugreifen – die Lücke ist damit geschlossen.

Technisch gesehen ist jedes Smartphone oder Tablet mit Windows Phone 8 dazu in der Lage, auch Windows Phone 8.1 auszuführen. Die Preview-Version des Betriebssystems ist laut Windows Phone Central bereits auf mehr als einer Millionen Geräten installiert. Eine stattliche Zahl für ein Windows-Update, das noch nicht einmal final veröffentlicht wurde.


Weitere Artikel zum Thema
CURVED-Cast #25: Virtual-Reality-Porn in Sach­sen?!
Marco Engelien
CURVED Cast 25
Im CURVED-Cast geht es heiß her, denn die Sachsen sind VR-Porn-Meister. Außerdem wundern sich Felix und Marco über Huaweis Update-Politik.
iPhone 7: Über­lebt es Flüs­sig­stick­stoff in einem Knet­ball?
Michael Keller2
iPhone 7 Knete
Kennt Ihr intelligente Knete? TechRax schon. Der YouTuber verschließt darin ein iPhone 7, bevor er es Flüssigstickstoff aussetzt.
BlackBerry Mercury: Fotos sollen das Tasta­tur-Smart­phone zeigen
Michael Keller1
Mit dem BlackBerry Mercury könnte eine Ära zu Ende gehen
BalckBerry will mit dem Mercury ein letztes Smartphone mit physischer Tastatur herausbringen. Fotos sollen das Gerät nun in freier Wildbahn zeigen.