Windows Phone 8.1 naht: Microsoft-Website gibt Hinweis

Her damit !95
Auf diesem Screenshot ist eindeutig die Kategorie Windows Phone 8.1 zu erkennen
Auf diesem Screenshot ist eindeutig die Kategorie Windows Phone 8.1 zu erkennen(© 2014 Screenshot Windows)

Auf der offiziellen Webseite zum Betriebssystem Windows Phone ist ein interessanter kleiner Hinweis aufgetaucht: Ein Link zur Detailseite der lange erwarteten neuen Version Windows Phone 8.1. Sie wird wahrscheinlich in Kürze veröffentlicht, auch wenn Microsoft den entsprechenden Eintrag schnell wieder verschwinden ließ.

Zwar erhielten Besucher der Seite ohnehin nur eine Fehlermeldung, sobald sie den Windows Phone 8.1-Reiter anklickten, mittlerweile wurde er dennoch wieder entfernt; vermutlich, um eine Verwirrung der Besucher zu vermeiden. Der Umstand, dass die Kategorie bereits auf der Seite existiert, ist aber ein deutlicher Hinweis auf die Vorbereitungen zur Veröffentlichung von Windows Phone 8.1, wie Windows Phone Central hervorhebt.

Release auf der Build 2014

Aller Voraussicht nach wird die neue Version, die intern mit dem Codenamen Blue bezeichnet werden soll, auf der Build 2014 veröffentlicht. Die Entwickler-Konferenz von Microsoft findet vom 02. bis zum 04. April in San Francisco statt und bietet sich optimal hierfür an. Bis dahin werden sich Windows Phone-Fans wohl noch gedulden müssen, um Klarheit über Windows Phone 8.1 zu erhalten. Gerüchten zufolge soll das sogenannte Action-Center Zugriff auf vier voreingestellte Apps gewähren; außerdem sollen die Funktionen der Kamera-App für Windows Phone 8.1 grundlegend verbessert worden sein.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy Note 8: Gele­ak­tes Werbe­ma­te­rial bestä­tigt die Ausstat­tung
Guido Karsten
Die geleakte Werbebroschüre stammt aus Australien
Das Galaxy Note 8 wird bald vorgestellt, doch klären Leaks schon im Vorfeld alle offenen Fragen. Fotos einer Broschüre bestätigen nun viele Features.
Mit iOS 11 könnt Ihr Touch ID sper­ren und noch schnel­ler den Notruf wählen
Guido Karsten
iOS 11 lässt Euch über den Homebutton schnell Touch ID deaktivieren
Mit iOS 11 erhaltet Ihr die Möglichkeit, Touch ID schnell zu deaktivieren. So kann Euch niemand zwingen, Euer iPhone mit dem Finger zu entsperren.
ZenFone 4: Asus stellt sechs Modelle auf einmal vor
Guido Karsten
Das Basismodell ZenFone 4 ist ein kräftig ausgestattetes Mittelklasse-Smartphone
Asus hat seine ZenFone 4-Familie vorgestellt, zu der gleich sechs Geräte gehören: Das ZenFone 4, 4 Max und 4 Selfie sowie deren drei Pro-Ableger.