Wirbel um Totalausfall bei Facebook

Peinlich !10
Kein Daumen hoch: Das Social Network war down
Kein Daumen hoch: Das Social Network war down(© 2014 Facebook, CURVED Montage)

Für eine halbe Stunde ging gar nichts mehr: Nach den Server-Ausfällen bei den Facebook-Töchtern Instagram und WhatsApp hat es nun auch das Social Network selbst zum Erliegen gebracht.

Wie der Webseite Allestoerungen.de zu entnehmen war, waren nicht nur deutsche Nutzer betroffen. Weltweit ließ sich weder die Webseite aufrufen, noch die App aktualisieren. Gegen 10.30 Uhr war das Portal dann wieder in Betrieb.

Ein Facebook-Sprecher sagte dazu: „Heute früh hatten wir ein Problem, das Leute davon abhielt, Beiträge für eine kurze Zeit auf Facebook zu veröffentlichen. Wir haben das Problem gelöst und sind zu 100 Prozent verfügbar. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten."

Der Grund des Ausfalls ist weiter unklar. Allerdings häufen sich die Ausfälle im Konzern. Jüngst traf es Instagram, zuvor klagten WhatsApp-Nutzer vermehrt.


Weitere Artikel zum Thema
Poké­mon GO: Hallo­ween-Update mit neuen Poké­mon und Boni
Christoph Lübben
Pokémon GO startet ein Halloween-Event
Es wird gruselig in Pokémon GO: Das Halloween-Update hat viele Geister-Pokémon im Gepäck, die Ihr in der freien Wildbahn fangen könnt.
"The Punis­her” ballert ab Mitte Novem­ber auf Netflix
Christoph Lübben
Der Punisher Frank Castle mit Totenkopf-Shirt
Der Startschuss fällt im November: Nun ist das Datum bekannt, ab dem "The Punisher" auf Netflix zu sehen sein wird. Es gibt zudem einen neuen Trailer.
Apple erklärt: So funk­tio­niert "Hey Siri" auf iPhone und Apple Watch
Christoph Lübben
Wenn Siri beim ersten Versuch nicht geweckt wird, hört Euer iPhone genauer hin
Die Technologie der Spracherkennung: Apple erklärt, was genau passiert, sobald Ihr "Hey Siri" zu iPhone, iPad oder Apple Watch sagt.