Withings Move: Die bunte Smartwatch könnt ihr nun personalisieren

Die Withings Move ist nun auch personalisierbar erhältlich
Die Withings Move ist nun auch personalisierbar erhältlich(© 2019 Withings)

Seit Mitte Januar 2019 ist die Withings Move bestellbar. Wer noch nicht zugeschlagen hat, freut sich nun unter Umständen. Ab sofort könnt ihr die Smartwatch euren Vorstellungen entsprechend gestalten.

Möglich ist das über den Onlineshop des Herstellers. Dort findet ihr nun einen "Customize"-Button auf der Produktseite zur Withings Move. Tippt ihr darauf, bietet euch ein Konfigurator zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten, mit denen ihr eure Withings Move personalisieren könnt.

Über 5000 Kombinationen

Sowohl für das Ziffernblatt als auch für Gehäuse, Armband und den Zeiger für das Aktivitätstracking stehen euch verschiedene Farben zur Auswahl. Dabei könnt ihr für die einzelnen Komponenten der Withings Move ganz unterschiedliche Farben wählen. Ausgefallene Farbkombinationen machen es wahrscheinlich, dass kaum jemand eure neue Smartwatch in ähnlicher Form besitzt.

Withings zufolge soll es 5800 mögliche Kombination geben. Die Chancen stehen also gut, dass eine personalisierte Withings Move ein Einzelstück ist. Wenn ihr nicht zu den Kreativsten zählt, könnt ihr euch auf den Konfigurator verlassen: Tippt ihr auf "Auf gut Glück", stellt die Webseite eine zufällige Farbkombination für euch zusammen, die ihr im Anschluss weiter anpassen könnt.

Der Preis für eine personalisierte Withings Move liegt bei 79,95 Euro. Damit fällt das individuelle Gadget lediglich 10 Euro teurer als die Standardvariante aus: Für 69,95 Euro erhaltet ihr die Uhr in "Black & Yellow Gold", "White & Sea Blue", "White, Black & Mint", "White & Coral" oder "Black & Mint". Nach wie vor lässt hingegen die Withings Move mit EKG-Funktion auf sich warten. Das soll sich aber noch im Frühjahr 2019 ändern.


Weitere Artikel zum Thema
Withings Sleep erfasst nun Atmungs­stö­run­gen während des Schlafs
Francis Lido
Withings Sleep informiert euch über Atmungsstörungen
Withings Sleep kann ab sofort "schlafbezogene Atmungsstörungen" erfassen. Diese können auf eine Schlafapnoe hinweisen.
Withings Move: Güns­tige Uhr mit Fitness-Funk­tio­nen ab sofort bestell­bar
Lars Wertgen
Die Withings Move gibt es in zahlreichen Farboptionen
Die Fitnessuhr Withings Move taucht bereits im Online-Shop des Herstellers auf. Der Preis ist niedrig, der Funktionsumfang beachtlich.
Wie Apple Watch Series 4: Fitness­tra­cker von Withings erstellt EKG
Christoph Lübben
Das EKG des Withings Move ECG wird auf das Smartphone übertragen
Mit der Withings Move ECG erscheint ein Fitnesstracker, der ein EKG erstellen kann. Es kommt aber auch eine günstige Version ohne das Feature.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.