WM-Blog (17): "Geht's raus und spielt's Fußball!"

Der WM-Traum geht weiter - trotz einer nur mäßigen Partie gegen Algerien
Der WM-Traum geht weiter - trotz einer nur mäßigen Partie gegen Algerien (© 2014 Twitter, CURVED Montage)

Es ist angerichtet. Heute Abend bestreitet die deutsche Fußballnationalmannschaft ihr Achtelfinalspiel gegen Algerien. Dann sind endlich alle Statistiken obsolet.

Gemäß Franz Beckenbauers berühmten Worten, wird es Zeit, dass der Ball wieder rollt. Für viele war der letzte Freitag nach zwei Wochen im WM-Ausnahmezustand sicherlich ungewohnt: Die Frage nach den heutigen Partien wurde von der Gewissheit unterbrochen, dass sich zum ersten Mal seit 15 Tagen nicht alles um das runde Leder drehte. Die vier vorigen Tage boten mit insgesamt vier Partien pro Abend so viel Diskussionsstoff, dass selbst den Experten der übertragenden Sendern schwindlig geworden sein durfte.

Heute um 22 Uhr greift die deutsche Elf nun endlich wieder ins Geschehen ein – und zwar bekanntermaßen gegen "Angstgegner" Algerien. Alle Statistiken seit Beginn der Aufzeichnungen wurden bemüht, um den Zweiten der Gruppe H zu analysieren. Fakt ist, dass sich die Mannschaft des bosnischen Trainers Vahid Halilhodžić in Gruppe H den zweiten Platz gesichert hat – wie glücklich auch immer.

"Les Fennecs", die Wüstenfüchse, blieben vor Russland und Südkorea und machten gegen Gruppensieger Belgien lange Zeit ein gutes Spiel. Das letzte Spiel gegen die deutsche Nationalmannschaft liegt 32 Jahre zurück und hat deshalb mäßige Aussagekraft über den heutigen Spielverlauf. Richtigerweise verwies Bundestrainer Jogi Löw darauf, sich auf die eigenen Fähigkeiten zu konzentrieren und die eigene Qualität abzurufen.

Vorbereitung II: Alle Informationen für Stadionbesucher

Vorbereiten kann man sich nicht nur mit allen Informationen, die der DFB für Stadionbesucher auf Facebook zusammengestellt hat.
Mit einer schönen Aktion sorgt Google+ für farbenfrohe Gesichter. Indem Ihr Eure Bilder mit dem Hashtag #schwarzrotgold verseht, werden eure Gesichter nach einigen Minuten automatisch "geschminkt". Auch DFB-Partner Rewe hat sich auf die Partie eingestimmt:


Bunt gefärbte Gesichter, gut sortierte Gemüseregale, alles schön und gut. Die Fans und Experten haben sich bestens vorbereitet, für jedes Ereignis und Ergebnis eine passende Statistik, die als Erklärung dienen kann. Leider ohne die Bonmots des Kaisers, der nach der FIFA-Sperre nicht nach Brasilien reisen wird. Beckenbauer reicht im Vorfeld eines Spiels bereits ein Satz, um für Klarheit zu sorgen:

„Ja gut, es gibt nur eine Möglichkeit: Sieg, Unentschieden oder Niederlage.“

Ihr wollt mehr von Euren Stars in den sozialen Medien sehen? Das sind die interessanten Instagrammer und das die spannendsten Twitterer. Alle wichtigen Infos über Apps, Games und weitere News findet Ihr auf unserer WM-Themen-Seite.


Weitere Artikel zum Thema
#Gala­xy11-Video: So endet der Menschen-Aliens-Show­down
Auch im zweiten Teil des #Galaxy11-Matches von Samsung sind die Spieler animiert
Kurz nach dem Finale der WM 2014 hat Samsung das letzte Video zu seiner #Galaxy11-Reihe veröffentlicht. Nicht überraschend: Die Menschheit gewinnt.
Zum WM-Sieg: Goldene Beats-Kopf­hö­rer für Löw und Co.
Christoph Groth1
Peinlich !23"Golden" nennt Modefotograf Rankin sein Werk mit Naomi Campbell
Den goldenen WM-Pokal hat die DFB-Elf geholt. Zusätzlich kriegt die Mannschaft nun noch auf die Ohren – in Form von goldenen Beats-Kopfhörern.
WM-Siege 2014: Und Cort­ana lag doch fast immer rich­tig
Marten Zabel1
Cortana hat mehr Ahnung von Fußball, als die meisten Konkurrenten
Microsofts virtuelle Assistentin Cortana hat Ahnung von Fußball: Dank Bing-Algorithmus hat sie fast alle Spiele der K.O.-Runde korrekt vorhergesagt.