WM-Eröffnungsspiel Brasilien vs. Kroatien im Livestream

UPDATESmart36
Auch mit Tablet und Smartphone seid Ihr bei der WM live am Ball.
Auch mit Tablet und Smartphone seid Ihr bei der WM live am Ball.(© 2014 Facebook/fifaworldcup)

Entwarnung: Wenn Ihr es nicht rechtzeitig vor einen Fernseher oder zum Public Viewing schafft, dann könnt Ihr die Spiele der Fußball-WM auch auf Eurem Smartphone oder Tablet verfolgen.

In der ersten Reihe sitzen und mit dem Zweiten besser sehen

ARD und ZDF übertragen im Wechsel alle WM-Spiele im Free TV. Die Eröffnungsfeier und das anschließende Spiel zeigt das ZDF am 12. Juni ab 19:50 Uhr. Anstoß zwischen Gastgeber Brasilien und Kroatien ist um 22 Uhr deutscher Zeit. Den Livestream des Senders findet Ihr hier. Aber auch in der Mediathek-App des ZDF seht Ihr das Spiel live auf Tablets und Smartphones. Sie steht für iOS und Android zum Download bereit.

Zattoo und Magine: Apps mit Komplett-Programm

Eine weitere Möglichkeit das WM-Eröffnungsspiel live auf dem Smartphone oder Tablet zu sehen, sind die Apps Zattoo und Magine. Beide zeigen das ZDF-Programm als Livestream an. Sollte Brasilien schon früh hoch führen und das Spiel langweilig werden, könnt Ihr anders als bei der ZDF-App zu einem der anderen Sender im Angebot umschalten.

Tipps für das Streamen

Wenn Ihr eine Internet-Flatrate besitzt, ist das Streamen der Fußballspiele kein Problem. Ohne Flatrate kann es bei einem Spiel auch ohne Verlängerung und Elfmeterschießen schnell teuer werden. Deshalb solltet Ihr Euch möglichst in ein kostenloses WLAN in Eurer Umgebung einloggen, wenn Ihr ein Spiel sehen wollt. In vielen Hotels und auch auf vielen ICE-Strecken habt Ihr die Möglichkeit, Euch kostenlos mit dem Internet zu verbinden. Das lokale Netzwerk schont zudem das Datenvolumen Eurer Flatrate, den mit gedrosseltem Tempo könnte die Übertragung genau beim Elfmeter ins Stocken geraten.

Bei allen Livestreams über das Internet müsst Ihr zudem mit einer Zeitverzögerung gegenüber dem klassischen Fernseher rechnen. Am schnellsten jubelt Ihr immer noch mit dem guten alten UKW-Radio.

Update  13. Juni, 18.00 Uhr: Natürlich rollt auch heute der Ball in Brasilien. Zu den Livestreams von Mexikos vs. Kamerun und Spanien vs. Holland geht's hier.


Weitere Artikel zum Thema
"Aldi-AirPods" zum Spar­preis: Lohnen sich die 25 Euro?
Michael Keller
Die Aldi-Kopfhörer Maginon BIK-3 (Bild) besitzen ein größeres Case als die Apple AirPods
Bei Aldi gibt es aktuell kabellose Kopfhörer im AirPods-Look. Wo sind Gemeinsamkeiten und Unterscheide zum Original? Und wie ist der Klang?
E-Scoo­ter mit Stra­ßen­zu­las­sung: Darauf müsst ihr vor dem Kauf achten
Christoph Lübben
Ein Beispiel für E-Scooter mit Straßenzulassung: Der Trittbrett Kalle
Ihr wollt euch einen E-Scooter mit Straßenzulassung besorgen? Hier erfahrt ihr die wichtigsten Dinge, die ihr vor der Anschaffung wissen müsst.
E-Scoo­ter für nur 99 Euro: CURVED macht euch mobil!
ADVERTORIAL
ANZEIGEIm CURVED-Angebot bekommt ihr den E-Scooter Trittbrett Kalle für nur 99 Euro. Andere Händler verlangen derzeit sogar über 600 Euro.
Einen E-Scooter für 99 Euro: Im CURVED-Shop haben wir gerade einen ganz besonderen Deal für euch. Alle Infos zum Spar-Angebot gibt es hier.