Wofür brauche ich ein Amazon Echo Show?!

Weg damit !10
Amazon Echo Show auf einem Sideboard: Ist das wirklich praktisch?
Amazon Echo Show auf einem Sideboard: Ist das wirklich praktisch?(© 2017 Amazon)

Ich liebe meinen Echo Dot. Doch geht es nur mir so oder ist das Konzept eines Amazon Echo Show nicht wirklich...sinnvoll?

Halten wir mal fest: Amazon Echo Show ist ein Amazon Echo + Bildschirm. Heißt: Der neue Echo kann nun auch Videos abspielen und mit einer eingebauten Kamera auch Videochats ermöglichen.

Ein Gerät mit halbwegs großem Bildschirm, das über eine Kamera Videochats ermöglicht? Das konnte auch schon das iPad im Jahr 2010, gepaart mit einem Bluetooth-Lautsprecher.

"Ich nutze meinen Echo Dot mehrfach täglich"

Und auch wenn Apples Phil Schiller davon überzeugt ist, dass derlei Assistenten besser zu bedienen seien mit einem Bildschirm, führt der Echo Show die Idee hinter den "Echos" ad absurdum. Ich nutze meinen Echo Dot täglich mehrfach. Sein Killerfeature: Ich kann ihn irgendwo im Raum nahezu versteckt platzieren. Weil seine Mikrofone aber so hochentwickelt sind, versteht er mich auch quer durch die Wohnung. Ein akustisches Feedback ist genau das, was ich will.

The Joy of Tech
The Joy of Tech(© 2017 Geekculture)

Ein optisches Feedback wiederum bedeuten, dass ich mich wieder zur Technik hinbewegen muss. Da kann ich genauso gut zum iPad oder iPhone greifen.

Warum also sollte ich mir ein Echo mit Display installieren? Amazon Prime Video schau ich lieber auf meinem großen Fernseher, der zudem dank "Amazon Fire TV Stick mit Alexa" mittlerweile auch mein Smart Home steuern kann.

Geht es nur mir so oder verstehe ich den Einsatzzweck des Echo Show nicht? Wie seht Ihr das? Diskutiert gerne mit mir in den Kommentaren.

Weitere Artikel zum Thema
Amazon Echo: Alexa kann euch nun regel­mä­ßig an Dinge erin­nern
Christoph Lübben
Euer Amazon Echo kann euch ab sofort jeden Tag mit der gleichen Erinnerung konfrontieren
Euer Amazon Alexa hat dazugelernt: Alexa kann nun Erinnerungen auf Wunsch auch wiederholen. Das geht über die App und via Sprachbefehl.
Amazon Echo: Nun könnt ihr Spotify auch im Multi­room-Modus hören
Christoph Lübben
Ihr könnt mit Amazon Echo und Multiroom-Lautsprechern nun Spotify in verschiedenen Räumen gleichzeitig hören
Musik mit Spotify in jedem Raum: Amazon Echo hat ein Update erhalten, das den Musik-Streaming-Dienst auch mit Multiroom-Speakern nutzbar macht.
Alexa wird zum Fitness-Trai­ner: Gymondo launcht Work­outs für Amaz­ons Echo
Tina Klostermeier
Gymondo und Alexa arbeiten jetzt Hand in Hand, um euch fit zu machen.
Hampeln vor der Glotze? Jane Fonda lässt grüßen. Warum nicht einfach Alexa als Trainerin einspannen: Gymondo startet Alexa Skill für Amazons Echo.