Wreck-It Ralph überrascht Fortnite-Spieler

In "Fortnite" gibt es immer wieder Überraschungen
In "Fortnite" gibt es immer wieder Überraschungen(© 2018 Epic Games)

"Fortnite"-Spieler stoßen aktuell auf eine interessante Promo: Wreck-It Ralph taucht plötzlich im Spiel auf. Ob Epic Games einfach nur Werbung für den neuen Kinofilm macht oder mehr dahintersteckt, ist nicht bekannt. Die Überraschung heizt zumindest Gerüchte an.

In den sozialen Medien melden zahlreiche Spieler, dass Wreck-It Ralph auf einer Videoleinwand in Risky Reels auftaucht, kurz winkt und wieder aus dem Bild verschwindet. Einen der Clips findet ihr am Ende des Artikels. Den Cameo-Auftritt streut Epic Games passend zum US-Start des Films "Ralph breaks the Internet" (in Deutschland "Ralph reicht's 2: Chaos im Netz").

Crossover-Event in Planung?

Die Frage, die sich die "Fortnite"-Gemeinde nun stellt: Handelt es sich bei der Aktion nur um eine reine Promo oder steckt etwas mehr dahinter? Letzteres ist sicherlich nicht unwahrscheinlich. Randale-Ralph sorgte im ersten Film für Chaos und Zerstörung. Er würde als spielbarer Charakter im Rahmen eines speziellen Events also durchaus in das Action-Game passen.

Was ebenfalls für ein Crossover-Event mit Ralph spricht: In der Filmfortsetzung gibt es einige Anspielungen auf "Fortnite", wie The Verge berichtet. Für Epic Games wäre es zudem nicht das erste Mal, dass sie die Spiel- und Filmwelt miteinander verschmelzen. In einem zeitlich begrenzten Spielmodus konntet ihr bereits mit Thanos aus "Avengers: Infinity War" zocken.

Eine offizielle Information von Epic Games gibt es bislang nicht. In Deutschland läuft der Animationsfilm erst ab den 24. Januar 2019 in den Kinos. Sollten die Entwickler wirklich Film und Spiel verbinden, dürfte ein entsprechendes Event aber bereits deutlich früher starten; womöglich noch vor Einbruch des "Fortnite"-Winters.


Weitere Artikel zum Thema
PSN Sale im März: Diese PS4-Games sind nur noch wenige Tage güns­ti­ger
Guido Karsten
Passend zur Corona-Krise gibt es im März 2020 noch massenhaft günstige PS4-Spiele
PS4-Gamer aufgepasst: Corona hält die Welt in Atem, aber Sony will helfen. Dank Mega-März-Sale gibt es im PSN noch einige Tage PS4-Spiele billiger.
PSN und Xbox Live lang­sa­mer: Dros­se­lung wegen Coro­na­vi­rus
Francis Lido
Sony drosselt den Online-Dienst für die PlayStation 4
PSN und Xbox Live werden langsamer. Grund für die Drosselung ist das Social Distancing infolge der Coronavirus-Pandemie.
Ausge­rech­net jetzt: Nintendo Switch Online ist down
Guido Karsten
UPDATEDer Online-Service der Nintendo Switch ist am 17. März 2020 zu weiten Teilen nicht erreichbar
Nintendo Switch Online hat am 17. März 2020 technische Probleme. Der Online-Dienst der Konsole ist für viele Spieler nicht erreichbar.