Bestellhotline: 0800-0210021

WWCD 2021: Hält Apple eine große Überraschung bereit?

wwdc 2019 Tim Cook
Apple Keynote Live Ticker (© 2019 Apple )

Ein Leak deutet an, dass Apple 2021 mehr auf der WWDC vorstellt als üblich. In den letzten Jahren nutzte das Unternehmen die hauseigene Entwicklerkonferenz, um iOS-, WatchOS- oder macOS-Updates auf der großen Bühne anzukündigen. Doch diesmal könnte der Hersteller auch neue Hardware im Gepäck haben.

Apple könnte dieses Jahr von seinen Traditionen abweichen – das behauptet zumindest Jon Prosser. Der Branchenexperte liegt mit seinen Einschätzungen oft richtig und ist daher eine glaubwürdige Quelle. In seinem neuesten Apple-Tweet fragte er uns, ob wir uns noch daran erinnern, dass Apple normalerweise keine Hardware auf der WWDC vorstellt.

Der Hinweis ist eindeutig, doch was wird Apple uns am 7. Juni vorstellen? Wir verraten euch, was wohl am wahrscheinlichsten ist.

WWDC: Das könnte Apple für uns bereithalten

Softwareseitig wird Apple die WWDC 2021 nutzen, um uns iOS 15, iPadOS 15, watchOS 8 und viele andere Updates und Features vorzustellen. Da das neue iPad Pro und der iMac genauso wie die neue Generation von Apple TV 4K bereits offiziell sind, bleibt nicht mehr allzu viel übrig, was wir an Hardware erwarten dürfen. Da wären das iPhone 13 und die Apple Watch Series 7, die zuletzt in vielen Leaks Aufmerksamkeit erregt hat, doch diese Geräte dürfen wir wohl erst im September erwarten.

Wahrscheinlicher ist es, dass Apple uns das neue MacBook Pro vorstellt, dass ebenfalls bereits gerüchteweise im Netz seine Kreise zieht. Zusammen mit dem Notebook müssten wir dann auch den neuen Apple-M1X- oder Apple-M2-Chip zu sehen bekommen.

Unsere Empfehlung

Anzeige
iPhone 12 Schwarz Frontansicht 1
100 € gespart*
Apple iPhone 12
+ o2 Free M Boost 40 GB
  • 100 € Wechselbonus!(erfolgreiche Rufnummernmitnahme erforderlich*)
  • Mit CONNECT-Funktion(bis zu 10 SIM-Karten für die Nutzung des Datenpakets)
  • 40 GB LTE & 5G Datenvolumen (mit bis zu 300 MBit/s)
mtl./24Monate: 
41,99
einmalig: 
1,00 €
zum Shop

Zwei weitere MacBook-Modelle könnten folgen

Neben dem MacBook Pro werden auch ein neues MacBook Air und ein MacBook Mini erwartet. Die dürfte Apple aber, laut verschiedener Experteneinschätzungen, erst Ende des Jahres präsentieren. Wahrscheinlicher ist es, dass wir neben dem Notebook auch neue AirPod-Kopfhörer zu sehen bekommen. Im Moment ist noch nichts Offizielles von Apples Seite bekannt. Wir halten euch aber auf dem Laufenden und berichten, sobald sich etwas tut.

Deal iPhone 13 Pro Blau Frontansicht 1
100 € gespart*
Apple iPhone 13 Pro
+ o2 Free M Boost 40 GB
mtl./24Monate: 
62,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Deal iPhone 13 mit AirPods Pro Schwarz Frontansicht 1
200 € gespart*
Apple iPhone 13
+ o2 Free M Boost 40 GB
+ Apple AirPods Pro
mtl./24Monate: 
64,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema