Bestellhotline: 0800-0210021

Apple Glass auf der WWDC 2021 – ist das ein versteckter Hinweis?

Die WWDC 2021 hat ein Datum
Ist dieses Bild eine Anspielung auf Apple Glass? (© 2021 Apple )

Die WWDC 2021 wird vom 7. bis zum 11. Juni stattfinden – natürlich online. Im Mittelpunkt dürfte sicherlich unter anderem iOS 15 stehen. Womöglich gibt es aber auch Neues zur AR-Brille Apples Glass?

Einen Hinweis darauf könnte Apple in seiner Pressemitteilung versteckt haben – oder besser gesagt: in dem dazugehörigen Aufmacherbild, das ihr über diesem Artikel findet. Darin zu sehen ist eine junge Frau, in deren Brillen-Gläsern sich der Bildschirm ihres MacBooks spiegelt. Das Ganze ist aber auch anders interpretierbar. Handelt es sich womöglich um einen versteckten Apple-Glass-Teaser? Ungefähr so wie abgebildet könnte Apples AR-Brille euch schließlich Informationen und mehr anzeigen.

Unsere Empfehlung

Anzeige
iPhone 12 mini Grün Frontansicht 1
Apple iPhone 12 mini
+ o2 Free M 20 GB
  • 100 € Wechselbonus!(erfolgreiche Rufnummernmitnahme erforderlich*)
  • Super Retina XDR OLED Display(13,7 cm, 1.170 x 2.532 Pixel bei 460 ppi)
  • 20 GB LTE & 5G Datenvolumen (mit bis zu 300 MBit/s)
mtl./24Monate: 
44,49
einmalig: 
1,00 €
zum Shop

iOS 15: Vorstellung so gut wie sicher

Gegen eine Vorstellung von Apple Glass auf der WWDC 2021 spricht: Die Entwicklerkonferenz steht eigentlich immer ganz im Zeichen der Software. Apple nutzt die alljährliche Veranstaltung traditionell, um einen Vorgeschmack auf die nächste Version seines iPhone-Betriebssystems zu geben. Relativ eindeutig auf iOS 15 hin deutet auch die Formulierung in der Pressemitteilung: Die WWDC 2021 werde "einzigartige Einblicke in die Zukunft von iOS, iPadOS, macOS, watchOS und tvOS bieten."

Ihr könnte also fest davon ausgehen, im Juni einen guten Eindruck von den Neuerungen zu bekommen, die iOS 15 bieten wird. Der Rollout wird aller Voraussicht nach dann im Herbst erfolgen – etwa zeitgleich mit der Vorstellung des iPhone 13. Zu macOS 12 dürfte Apple ebenfalls einiges zu erzählen haben. Schließlich ist der Hersteller gerade dabei, sein Mac-Lineup mit den eigenen Super-Chips auszustatten und sich allmählich von Intel-Prozessoren zu verabschieden. Das wird sich sicherlich auch auf zukünftige Software auswirken.

Neue Apple-Geräte im April?

Selbst wenn Apple Glass ihren Einstand auf der WWDC 2021 nicht feiern wird, gibt es wohl bald neue Geräte des kalifornischen Herstellers zu sehen. Und zwar angeblich schon in Kürze: In der Gerüchteküche ist nach wie vor von einem Apple-Event die Rede, das noch im April stattfinden soll. Immer wieder in diesem Zusammenhang erwähnt wird das iPad Pro 2021. Aber auch neue AirPods könnten uns im April erwarten.

AirPods Max Schwarz Frontansicht 1 Deal
Apple AirPods Max
+ o2 Free M Boost 40 GB
mtl./24Monate: 
39,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
MacBook Pro (M1) Grau Frontansicht 1 Deal
Apple MacBook Pro (M1)
+ o2 Free M 20 GB
mtl./24Monate: 
74,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!

Weitere Artikel zum Thema