Xbox Game Pass: Diese Spiele stoßen im Juni hinzu

Euer Xbox-One-Controller könnte im Juni häufiger zum Einsatz kommen
Euer Xbox-One-Controller könnte im Juni häufiger zum Einsatz kommen(© 2017 Microsoft)

Mit dem Xbox Game Pass bietet Microsoft seit 2017 eine Art Spiele-Flatrate für die Xbox One an, die euch Zugriff auf mittlerweile über 100 Titel gewährt. Das Angebot an Spielen erweitert sich dabei kontinuierlich. So auch im Juni 2018, wie das Unternehmen nun angekündigt hat.

Bis auf "Next Up Hero" können Abonnenten des Xbox Game Pass alle vorgestellten Titel ab dem 1. Juni 2018 spielen. Interessant ist zum Beispiel der Director’s Cut von "Wasteland 2". Das RPG spielt in einer postapokalyptischen Welt, in der ihr in der Rolle eines Desert Rangers für Recht und Ordnung sorgen müsst. Dabei trefft ihr auf allerlei Gestalten, die euch nicht immer freundlich gesinnt sind. Die Entscheidungen, die ihr in dem Spiel trefft, wirken sich sowohl auf euer eigenes Schicksal als auch auf das der Bewohner von Wasteland aus.

"Mega Man"-Sammlung und "MotoGP 17"

Retro-Fans freuen sich sicherlich über die "Mega Man Legacy Collection 2", die für die Nintendo Switch erst vor Kurzem erschienen ist. Auf eurer Xbox One (X) könnt ihr die "Mega Man 7" bis "Mega Man 10" umfassende Sammlung kostenlos spielen, wenn ihr ein Game-Pass-Abo besitzt. Außerdem erhaltet ihr Zugriff auf einige Features, die in den Originalspielen noch nicht zur Verfügung standen. Darüber hinaus könnt ihr ab Monatsbeginn "MotoGP 17" spielen. Das Motorrad-Rennspiel bietet offizielle Strecken der MotoGP-Meisterschaft 2017 sowie alle Fahrer und Motorräder.

Technomancer ist hingegen ein Action-RPG, das euch in ein Cyberpunk-Setting entführt. Auf dem Weg ein versierter Technomancer zu werden, müsst ihr zahlreiche Kämpfe führen und Entscheidungen treffen, die den Verlauf der Story beeinflussen. "Disneyland Adventures" lässt euch den berühmten Themenpark von Walt Disney erkunden. Dort trefft ihr auf unzählige Disney-Charaktere und könnt zum Beispiel mit Peter Pans Hilfe gegen Captain Hook kämpfen oder mit dem Hutmacher aus "Alice im Wunderland" tanzen.

Das anfangs erwähnte "Next Up Hero" ist ein Co-op-Dungeon-Crawler, in dem Helden sich nacheinander in den Kampf gegen Monster stürzen. Fällt einer von ihnen in der Schlacht, kann der nächste ihn als "Echo" wieder zum Leben erwecken. Der Wiederbelebte steigt dann KI-gesteuert in den Kampf gegen die Monster mit ein.

Weitere Artikel zum Thema
"Fort­nite": Update führt neuen Spiel-Modus und Ragnarök ein
Francis Lido
Ragnarök, der dunkle Wikinger
"Fortnite"-Spieler müssen sich nun mit einem aggressiveren Sturm auseinandersetzen. Außerdem gibt es bald einen neuen mythischen Entdecker.
Xbox One: Neue Xbox-App für Android und iOS im Anflug
Guido Karsten
In der Xbox-App könnt ihr alles über Spiele für die Xbox One herausfinden
Microsoft will die Gamescom offenbar für den Start einer neuen Xbox-App nutzen. Sie soll noch im August für Android und iOS erscheinen.
Games­com 2018: Diese Acti­vi­sion-Spiele könnt ihr auf der Messe testen
Lars Wertgen
"Call of Duty: Black Ops 4" wird auf der Gamescom spielbar sein
Activision reist in diesem Jahr mit reichlich Gepäck zur Gamescom. Mit dabei ist unter anderem eine spielbare Version von "Call of Duty: Black Ops 4".

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.