Xbox One: Dieser Controller sorgt für mehr Grip beim Zocken

Der neue Xbox One Controller im Militär-Look kommt im April
Der neue Xbox One Controller im Militär-Look kommt im April(© 2017 Microsoft)

Microsoft hat einen neuen Controller entwickelt, bei dem sich die Designer von Militärtechnologie inspirieren lassen haben. Mit dem Namen "Recon Tech Special Edition" steht er ab dem 25. April 2017 weltweit in den Regalen.

Microsoft entwickelt seine Controller stetig weiter und bietet verschiedenen Zielgruppen unterschiedliche Modelle an, damit alle Gamer das richtige Gamepad finden. Bei Sonys Playstation 4 Controller gibt es hauptsächlich Farbupdates, sonst ändert sich nichts am äußeren Erscheinungsbild.

Griffiger durch gummierte Rückseite

Der neue Controller basiert auf dem mit der Xbox One S eingeführten Wireless Controller. Doch das neue Modell soll dank einer gummierten Rückseite an den Griffen noch besser in der Hand liegen. Das matte Design ist ganz in dunklem Grau gehalten, ein paar goldene Akzente sind vorhanden. Inspiriert wurden die Designer von Kampfrüstungen und Science Fiction. Per Bluetooth kann der Controller auch an einem Windows-10-PC verwendet werden oder die virtuelle Realität über eine Samsung Gear VR steuern.

Xbox Wireless Controller Tech Series: Die diamantförmige Gummirückseite soll für mehr Grip sorgen(© 2017 Microsoft)

Zum 25. April 2017 soll der neue Controller für rund 65 Euro in den Handel kommen. Der Verkaufsstart soll weltweit am gleichen Tag stattfinden. In Zukunft werden noch weitere Modelle die neue "Tech Series" ergänzen.

Im Herbst diesen Jahres soll dann Microsofts neue Power-Konsole Xbox Scorpio auf den Markt kommen. Laut eigener Aussage des Herstellers soll diese mit sechs Teraflops die leistungsstärkste Spielkonsole werden, die es bisher gab.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone: Darum könnt ihr wohl bald Xbox-Spiele darauf zocken
Francis Lido
Die neue Xbox-App soll bald auch für iPhones bereitstehen
Xbox-Streaming auf dem iPhone? Dieser Wunschtraum könnte schon bald in Erfüllung gehen.
TikTok steht vor dem Verkauf: Das will Micro­soft ändern
Francis Lido
Nicht meins10TikTok: Bald unter dem Dach von Microsoft?
TikTok steht vor dem Verkauf: Microsoft will den Dienst übernehmen – und einiges ändern.
Xbox Series X: Bricht Micro­soft sein Verspre­chen?
Francis Lido
Smart15Xbox Series X
Der Game-Reveal zur Xbox Series X hat offene Fragen hinterlassen: Anscheinend macht Microsoft einen Rückzieher und bricht ein Versprechen.