Xbox One-Update bringt TV-Streaming für iPad und iPhone

Her damit !13
Mit der SmartGlass-App könnt Ihr bald TV von der Xbox One auf das iPad streamen
Mit der SmartGlass-App könnt Ihr bald TV von der Xbox One auf das iPad streamen(© 2014 Microsoft Corporation, CURVED Montage)

Streaming von Live-TV auf iPhone und iPad – das soll laut Microsoft in naher Zukunft auch mit der Xbox One möglich sein. Das Unternehmen aus Redmond kündigte an, dass das System-Update innerhalb der nächsten Monate erscheinen wird.

Als Basis für die Übertragung des Live TV dient dabei die Begleit-App zu SmartGlass, berichtet 9to5Mac. In der Anwendung soll nach dem System-Update die Option anwählbar sein, über eine lokale Netzwerkverbindung Fernsehen auf mobile Endgeräte mit dem Betriebssystem iOS zu steamen. Unterstützt werden sollen sowohl Geräte aus der iPad Reihe als auch Apples iPhone.

Parallele Nutzung des Fernsehers möglich

Besonders praktisch an dem Streaming von der Microsoft Xbox One auf iPhone oder iPad ist, dass die laufende Spiel-Session auf der Konsole nicht unterbrochen werden muss. So könnt Ihr gleichzeitig auf Eurem mobilen Gerät ein Fernsehprogramm gucken, während eine andere Person den Fernseher selbst zum Spielen mit der Xbox One nutzt.

Eine Voraussetzung für die neue Funktion des System-Updates ist, dass alle Geräte mit demselben Netzwerk verbunden sind. Wenn Ihr also in einem Haushalt wohnt, in dem mehrere Menschen Anspruch auf den Fernseher erheben, kann der häusliche Friede durch das Update der Xbox One gewahrt werden.


Weitere Artikel zum Thema
iPads für die NHL: Eishockey-Teams sollen in Zukunft Apple-Tablets erhal­ten
Durch den Vertrag könnten alle NHL-Spieler mit iPads ausgestattet werden – Tim Cook würde sich freuen
iPads auf dem Eis: Die NHL soll Gespräche mit Apple über einen Sponsoren-Deal führen, durch den die Teams mit iOS-Tablets versorgt werden würden.
Mars­hall Mid Blue­tooth im Test: ein Button für alle Fälle
Felix Disselhoff
Marshall Headphones MID
9.0
Mit dem neuen Marshall Mid Bluetooth richtet sich die Kultmarke an die wachsende Zahl derer, deren Smartphone keine Klinke mehr besitzt. Der Test.
Huawei Honor Magic: Hoher Preis für Mi Mix-Konkur­ren­ten erwar­tet
Christoph Groth
Das nächste Honor-Smartphone nach dem Honor 8 ist womöglich zum Premium-Preis erhältlich
Mit dem Mi Mix-Konkurrenten Honor Magic geht das Unternehmen wohl neue Wege: Voraussichtlich wird das Konzept-Smartphone teurer als bisherige Geräte.