Xiaomi-CEO bestätigt Vorstellung mehrerer neuer Produkte Ende Mai

Her damit !7
Das Xiaomi Mi6 (Bild) könnte bald gleich zwei Nachfolger erhalten
Das Xiaomi Mi6 (Bild) könnte bald gleich zwei Nachfolger erhalten(© 2017 CURVED)

Schon seit einigen Tagen heißt es, dass am 24. Mai 2018 ein Xiaomi-Event stattfindet, auf dem das Unternehmen womöglich das Xiaomi Mi7 der Öffentlichkeit präsentiert. Offenbar findet in Kürze tatsächlich eine Veranstaltung des Herstellers statt. Allerdings wird es wohl gleich mehrere neue Produkte zu sehen geben. Vielleicht auch weitere Smartphones?

Über das chinesische Mikroblogging-Netzwerk Weibo hat Xiaomi-CEO Lei Jun bestätigt, dass schon bald ein Event in Shenzhen stattfinden wird, wie GizmoChina berichtet. Zudem heißt es in dem Beitrag, dass es verschiedene neue Produkte zu sehen geben wird. Welche das sein werden, hat der Firmen-Chef aber noch nicht verraten – ein Datum hat er ebenfalls nicht genannt. Neben dem Xiaomi Mi7, das angeblich einen Fingerabdrucksensor im Display besitzt, könnten beispielsweise noch der Fitnesstracker Mi Band 3 und ein neues Notebook vorgestellt werden.

Mi7 und Mi8?

Gerüchten zufolge ist es aber auch möglich, dass uns zwei Flaggschiff-Smartphones auf der Veranstaltung erwarten: Neben dem Mi7 könnte demnach auch das Mi8 präsentiert werden, das angeblich als erstes Android-Smartphone über eine 3D-Gesichtserkennung verfügt. Erst kürzlich ist ein Bild des mutmaßlichen Mi8 aufgetaucht, auf dem eine Notch mit einer darin verbauten 3D-Kamera zu sehen sein soll.

In Kürze dürfte das Unternehmen auch den Termin für die offizielle Präsentation bekannt gegeben. Dann erfahren wir, ob das Event tatsächlich am 24. Mai 2018 stattfindet. Das Datum geht aus einem Leak hervor, laut dem das Xiaomi Mi7 ab dem 27. Mai vorbestellt werden kann – die Vorbesteller-Phase beginnt dem Gerücht zufolge drei Tage nach der Enthüllung des Smartphones.


Weitere Artikel zum Thema
Xiaomi Mi Mix 3 macht angeb­lich Videos in Super­zeit­lupe
Christoph Lübben
Das Xiaomi Mi Mix 2S (Bild) hat noch einen etwas breiteren Rand auf der Vorderseite – der Nachfolge wohl nicht
Das Xiaomi Mi Mix 3 bietet euch offenbar eine Superzeitlupe. Allerdings soll die Kamera selbst keine 960 Bilder pro Sekunde aufnehmen können.
Xiaomi Mi Mix 2S erhält Update auf Android Pie
Lars Wertgen7
Das Xiaomi Mi Mix 2S ist das erste Smartphone des Herstellers mit Android Pie
Das Xiaomi Mi Mix 2S erhält das Update auf Android Pie. Welche Besonderheiten die neue Version mitbringt, hat der Hersteller noch nciht verraten.
Xiaomi Mi Mix 3: Offi­zi­elle Vorstel­lung noch im Okto­ber
Lars Wertgen
Das Xiaomi Mi Mix 3 soll im Vergleich zum Mi Mix 2S (Bild) ein noch größeres Display besitzen
Fixer Termin: Das Datum, an dem das Xiaomi Mi Mix 3 vorgestellt wird, steht fest. Das Smartphone besitzt wohl eine außergewöhnliche Selfiekamera.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.