Xiaomi kündigt "etwas Unerwartetes" für Ende April an

Unfassbar !5
Xiaomi Mi3
Xiaomi Mi3(© 2014 Xiaomi)

Xiaomi gehört zu den aufstrebenden Herstellern aus China, die zuletzt immer stärkere Smartphones und Tablets zu teils sehr günstigen Preisen vorstellten. Die nächste Produktpräsentation von Xiaomi steht nun offenbar kurz bevor und Gizchina scheint sich sicher, dass es sich bei dem "Unerwarteten" um ein neues Tablet handeln soll.

Ein Tablet wäre in der Tat recht wahrscheinlich, da Xiaomi bisher noch keines herausgebracht hat und es daher wohl zu der Ankündigung, etwas "unerwartetes" präsentieren zu wollen, passen würde. Das Teaser-Bild, das der chinesische Hersteller hierzu veröffentlichte, beantwortet die Frage nach dem nächsten Produkt aber nicht ganz eindeutig.

Xiaomi teasert sein geheimnisvolles Produkt an(© 2014 Gizchina)

Handelt es sich bei dem "Unerwarteten" wirklich um ein Tablet?

Zwar könnte das Gerät von der Seite durchaus ein Tablet sein, das sich ein paar Dinge vom Lenovo Yoga Tablet abgeschaut hat. Beim aktuellen Tempo, das Xiaomi vorlegt, könnte es sich auch um etwas gänzlich anderes handeln, das vielleicht noch unerwarteter wäre als das erste Tablet von einem Hersteller bei dem es bisher eher überraschend war, dass er noch keines im Programm hatte. Außerdem gibt es noch ein anderes Mysterium, denn Gizchina hatte bereits vor wenigen Tagen ein Bild vom angeblichen Tablet geleakt und dieses passt optisch scheinbar überhaupt nicht zur Seitenansicht, die Xiaomi Euch nun zeigt. Genaues werdet Ihr wohl erst am 23. April erfahren. Dann will Xiaomi das Geheimnis lüften und sein "unerwartetes" Produkt vorstellen.


Weitere Artikel zum Thema
HTC U11 Life: Alle Infos zur Ausstat­tung durch­ge­si­ckert
Michael Keller
Das HTC U11 erhält offenbar bald einen günstigen Ableger
Kommt Android One nach Deutschland? Mit dem HTC U11 Life könnte bald ein günstiges Smartphone erscheinen – inklusive Android 8.0 Oreo.
OnePlus 5T soll sich nur auf der Vorder­seite vom Vorgän­ger unter­schei­den
Christoph Lübben
Das OnePlus 5T soll einen Fingerabdrucksensor auf der Rückseite erhalten
Kommt das OnePlus 5T tatsächlich? Nun sind Renderbilder aufgetaucht, auf denen das Gerät zu sehen sein soll – mit nahezu randlosem Display.
Apple hat den Mac mini nicht verges­sen
Francis Lido2
Der Mac mini wurde seit ein paar Jahren nicht mehr mit neuer Hardware versehen
Wer dachte, dass Apple den Mac mini bald aus dem Programm nehmen würde, hat sich wohl getäuscht. Auch in Zukunft soll er Teil der Produktpalette sein.