Xiaomi Mi 10 Pro meets Mount Everest: Diese Fotos zeigen pure Kamera-Power

Die Kamera des Xiaomi Mi 10 Pro ist 2020 in vielen Bestenlisten zu finden
Die Kamera des Xiaomi Mi 10 Pro ist 2020 in vielen Bestenlisten zu finden(© 2020 Via Instagram @xiaomi.deutschland)

Das Xiaomi Mi 10 Pro besitzt ohne Frage eine hervorragende Kamera. Wie stark diese tatsächlich ist, hat Xiaomi bereits mehrfach unter Beweis gestellt. Nun macht das Unternehmen aus China erneut mit einer besonderen Aktion auf sein Flaggschiff aufmerksam – es begleitet eine Expedition auf den Mount Everest.

Das Expeditionsteam besteht aus 30 Landvermessern, die als unterstützendes Werkzeug das Xiaomi Mi 10 Pro nutzen, berichtet GizmoChina. Nicht ganz uneigennützig hat das Unternehmen die Expedition ausgestattet, da die Fotos die Stärke der Kamera demonstrieren sollen. Ihr findet ein paar der Fotos in dem Tweet am unteren Ende dieses Artikels.

Rekordversuch in luftiger Höhe

China hat unlängst seine Seite des höchsten Berges der Welt wieder geöffnet, nachdem sie wegen des Coronavirus für eine Weile geschlossen war. Die mit dem Xiaomi Mi 10 Pro ausgestattete Expedition sei unlängst von einem Basis-Camp auf der Höhe von 5200 Metern gestartet. Die Teilnehmer könnten einen Rekord aufstellen, da das erste Mal eine professionelle Vermessung des Mount Everest aus China bis zur Spitze in 8848 Meter Höhe stattfinden würde.

Es ist hingegen nicht das erste Mal, dass eine solche Aktion die Kamera-Stärke des Xiaomi Mi 10 Pro unter Beweis stellen soll. So hat das Unternehmen bereits 2019 einen Satelliten mit dem Top-Smartphone ausgestattet. Die beeindruckenden Bilder von unserem Planeten aus dem Weltraum hat Xiaomi im März 2020 veröffentlicht.

Xiaomi Mi 10 Pro unter den Top Fünf

Das Xiaomi Mi 10 Pro verfügt auf der Rückseite über eine Vierfach-Kamera, deren Hauptsensor mit 108 MP auflöst. Im April 2020 hat der Hersteller ein Update veröffentlicht, das gleich sieben neue Features für die Kamera beinhaltet. Dazu gehört unter anderem die "Super Video Stabilization".

Aktuell haben die Experten von DXoMark das Mi 10 Pro als viertbestes Kamera-Smartphone bewertet (Stand: Mai 2020). Spitzenreiter ist derzeit das Huawei P40 Pro. Die High-End-Ausstattung im Mi 10 Pro hat allerdings auch ihren Preis: Das Flaggschiff ist in Deutschland ab etwa 1000 Euro zu haben. Wie sich das Smartphone und seine Top-Kamera in der Praxis beweisen, könnt ihr in unserem ausführlichen Testbericht nachlesen.


Weitere Artikel zum Thema
Xiaomi mit unglaub­li­chen Plänen: Mi Note 11 mit 120-fachem Zoom?
Michael Keller
Der Nachfolger des Xiaomi Mi CC9 Pro (Bild) soll eine noch stärkere Kamera besitzen
Sinnvoll oder Unsinn? Xiaomi soll ein Handy planen, dessen Kamera einen 120-fachen Zoom bietet. In Deutschland könnte es Xiaomi Mi Note 11 heißen.
Xiaomi Mi Note 10 Lite im Test: Das bessere Redmi Note 9 Pro
Christoph Lübben
Gefällt mir6Das Xiaomi Mi Note 10 Lite kostet bis zu 400 Euro – kann es zu diesem Preis überzeugen?
Das Xiaomi Mi Note 10 Lite im Test: Wir haben uns den Preiskracher angeschaut. Wer schon das Redmi Note 9 Pro cool findet, sollte dieses Review lesen.
Xiaomi Redmi 9: Look des nächs­ten Preis­kra­chers enthüllt?
Michael Keller
Die Kamera des Xiaomi Redmi 9 erinnert stark an die des Redmi Note 8 Pro (Bild)
So soll das Xiaomi Redmi 9 aussehen: Im Internet sind Fotos aufgetaucht, die angeblich das Design des neuen Einsteiger-Smartphones verraten.