Bestellhotline: 0800-0210021

Xiaomi Mi 11: Sind das die finalen Preise?

Xiaomi Mi 10
Der Nachfolger des Xiaomi Mi 10 (Bild) könnte zum Start teurer sein (© 2020 CURVED Magazin )
profile-picture

23.12.20 von

CURVED Redaktion

Der Release des Xiaomi Mi 11 naht mit großen Schritten: Schon kurz nach Weihnachten will das Unternehmen sein neues Top-Smartphone präsentieren. Auch, wenn das Event zunächst für den chinesischen Markt gedacht ist, dürfte es handfeste Informationen zu den Preisen geben. Die Gerüchteküche liefert jetzt schon einen Ausblick.

Demnach soll es das Xiaomi Mi 11 in drei Speicherversionen geben, berichtet GizChina. Ihr könnt euch offenbar zwischen Varianten mit jeweils 8 GB RAM und wahlweise 128 oder 256 GB internem Speicherplatz sowie mit 12 GB RAM und 512 GB Speicherplatz entscheiden. Der Preis für das Basismodell liegt angeblich bei 4500 Yuan, was umgerechnet knapp 565 Euro entspricht. Die Ausführung mit 8/256 GB soll hingegen umgerechnet etwa 600 Euro kosten. Zum Preis für das Flaggschiff gibt es noch keine Informationen.

Saftiger Preisanstieg – auch in Europa?

Zum Vergleich: Das Xiaomi Mi 10 kostete in der Basisversion zum Start in China umgerechnet knapp 500 Euro, in Europa hingegen 799 Euro. Das Mi 10 Pro war hierzulande für 899 Euro erhältlich. Sollte Xiaomi tatsächlich den Preis um 12,5 Prozent erhöhen, läge der Startpreis in Europa bei 900 Euro. Für das Modell mit 8/256 GB müssten wir hierzulande dann bereits knapp 1010 Euro einrechnen.

Die oben genannten Preise beziehen sich auf die Vorbestellung in China. Es sei also möglich, dass sich die Preise für das Xiaomi Mi 11 zum Release noch einmal verschieben. Außerdem kann es sein, dass der Preisanstieg nicht in allen Regionen gleich stark ausfällt. Letztlich werden wir uns gedulden müssen, bis Xiaomi selbst die offiziellen Preise für sein nächstes Top-Smartphone bekannt gibt.

Top-Chip und Release in 2020

Die Frage ist nun: Ist das Xiaomi Mi 11 seinen (hohen) Preis auch wert? Das Smartphone soll unter anderem eine ungewöhnliche Kamera an Bord haben. Zudem wird es das erste Smartphone auf dem Markt sein, in dem der neue Top-Chipsatz Snapdragon 888 verbaut ist. Alle Gerüchte zur Ausstattung des neuen Xiaomi-Handys findet ihr in unserer Übersicht.

Gerade erst hat Xiaomi verkündet, das Mi 11 am 28. Dezember 2020 erstmals zu enthüllen. Mit dem Teaser zur Veranstaltung erlaubt das Unternehmen auch einen Blick auf das Design des Xiaomi Mi 11. Demnach erwartet uns beispielsweise ein Display, das um die Seiten gebogen ist und eine Punch-Hole-Kamera bietet.

Redmi Note 10 Pro bronze Frontansicht 1 Deal
Xiaomi Redmi Note 10 Pro + BLAU Allnet L 4 GB
mtl./24Monate: 
16,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Mi 10T Lite mit TW Earbuds Basic 2 Grau Frontansicht 1 Deal
Xiaomi Mi 10T Lite + BLAU Allnet XL 8 GB + Xiaomi Mi True Wireless Earbuds Basic 2
mtl./24Monate: 
19,99 €
15,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!

Weitere Artikel zum Thema