Bestellhotline: 0800-0210021

Xiaomi Mi 11 Pro: So eine Kamera habt ihr noch nie gesehen

Xiaomi Mi 10T Lite
Auch das Mi 10 lite (Bild) setzt auf eine recht einzigartige Kamera (© 2020 CURVED )
14
profile-picture

07.12.20 von

David Wagner

Mit dem Mi 11 Pro wird Xiaomi schon bald ein neues Flaggschiff vorstellen. Jetzt sind Bilder einer Schutzhülle aufgetaucht, die das Design der Kamera enthüllen. Die Chinesen gehen hier einen ganz eigenen Weg, den wir so noch bei keinem anderen Smartphone gesehen haben.

Hersteller für Schutzhüllen haben meist schon vor der Öffentlichkeit Zugang zu den finalen Abmessungen von Smartphones, um schon im Vorfeld produzieren zu können. Dadurch tauchen hin und wieder Cases auf, bevor Geräte überhaupt enthüllt wurden, so nun auch beim Mi 11 Pro. Die angebliche Schutzhülle gibt den Blick frei auf ein einzigartiges Quad-Kamera-Design.

Kamera auf die Seite gelegt

Anders als bei praktisch allen anderen modernen Smartphones sind die vier Objektive hier nicht vertikal, sondern horizontal nebeneinander angeordnet. Dadurch ragt der Kamerasockel recht weit in die Rückseite des Geräts hinein. Das sieht zwar ungewohnt aus, hat aber den deutlichen Vorteil, dass die Finger bei der Aufnahme nicht im Weg sind. Beim Mi Note 10 etwa ist bei entspannter Handhaltung gerne mal ein Finger auf den Ultraweitwinkel-Fotos zu sehen.

Noch solltet ihr aber eine gesunde Skepsis bewahren, denn die geleakten Bilder konnten bisher noch nicht durch weitere Quellen bestätigt werden. Allerdings wurden auch Cases für das Mi 11 enthüllt, die mit bisherigen Gerüchten übereinstimmen. Das Kamera-Modul ist hier deutlich kleiner und es sind nur drei Objektive im Einsatz.

[banner]

Mi 11 und Mi 11 Pro: Das wissen wir

Die Details des Mi 11 und Mi 11 Pro sind inzwischen keine reinen Spekulationen mehr, da Xiaomi schon einen wichtigen Punkt enthüllt hat. Die Mi-11-Serie wird mit dem neuen Snapdragon 888 ausgestattet sein, dem nächsten High-End-Chipsatz von Qualcomm. Neuerungen wie das im Chip integrierte 5G-Modem werden hier unter anderem für eine verbesserte Akkulaufzeit sorgen.

Außerdem sprechen Gerüchte von einem 120-Hertz-AMOLED-Display für die beiden Flaggschiffe. Im Mi 11 Pro soll dazu noch erstmalig ein 200-MP-Sensor zum Einsatz kommen, womit Xiaomi wieder einmal die hochauflösendste Smartphone-Kamera am Markt hätte.

Mi 11 5G Grau Frontansicht 1 Deal
Xiaomi Mi 11 5G
+ o2 Free M 20 GB
mtl./24Monate: 
39,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Redmi Note 10 5G mit EarbudsBasic 2 Schwarz Frontansicht 1 Deal
Xiaomi Redmi Note 10 5G
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
+ EarbudsBasic 2
mtl./24Monate: 
12,99
einmalig: 
13,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!

Weitere Artikel zum Thema