Bestellhotline: 0800-0210021

Xiaomi Mi 11: Lange müssen wir wohl nicht mehr warten

Vorderseite des eingeschalteten Xiaomi Mi 10T Pro 5G
Auf das Xiaomi Mi 10T (Bild) folgt mit dem Xiaomi Mi 11 ein "echtes" Flaggschiff (© 2020 CURVED )
profile-picture

30.11.20 von

CURVED Redaktion

Der Start des Xiaomi Mi 11 rückt näher: Offenbar ist nicht mehr viel Geduld gefragt, ehe das Unternehmen aus China sein nächstes Top-Smartphone offiziell vorstellt. Schon Ende des Jahres könnte es so weit sein.

Die Vorstellung des Xiaomi Mi 11 soll bereits "im nächsten Monat" stattfinden, berichtet der für Xiaomi-Leaks bekannte Weibo-Account "Digital Chat Station". Einen Repost auf Twitter findet ihr unter diesem Absatz. Sollte dieses Gerücht der Wirklichkeit entsprechen, stellt Xiaomi sein neues Flaggschiff also bereits im Dezember vor. Als Marktstart steht bereits seit einiger Zeit Januar 2021 im Raum.

Xiaomi Mi 11 in guter Gesellschaft

Damit würde Xiaomi dem Vorbild Samsungs nicht nur folgen, sondern der Konkurrenz auch zuvorkommen: Schon länger heißt es, dass wir mit dem Galaxy S21 früher rechnen können als gewöhnlich. Hier schwebt der Monat Januar als Release-Zeitraum durch die Gerüchteküche. Um die Konkurrenzfähigkeit zu gewährleisten, könnte Xiaomi den Zeitpunkt für die Veröffentlichung des Xiaomi Mi 11 ebenfalls vorgezogen haben.

Doch auch andere Events werden demnächst wohl früher stattfinden als aus den letzten Jahren gewohnt. Dazu zählt laut Android Authority etwa die CES. Die große "Consumer Electronics Show" findet vom 11. bis zum 14. Januar statt – wegen der anhaltenden Corona-Pandemie überwiegend online. Ähnliches ist auch für die Releases von Xiaomi Mi 11 und Galaxy S21 zu erwarten. Das OnePlus 9 soll ebenfalls früher erscheinen, wenn auch voraussichtlich erst im März.

[banner]

Fokus auf der Kamera

Sollte Digital Chat Station mit seinen Vorhersagen zum Xiaomi Mi 11 richtig liegen, können wir uns auf eine hervorragende Kamera freuen. Besondere Kamera-Features sind seit jeher das Markenzeichen der Mi-Flaggschiffe. In diesem Fall soll das Ultra-Weitwinkelobjektiv die Auflösung von stolzen 48 MP ermöglichen. Zum Vergleich: Dieses Objektiv im Mi 10 Ultra löst mit 20 MP auf. Darüber hinaus können wir eine sehr lange Akkulaufzeit und einen sehr guten Chipsatz erwarten.

Auch Bilder haben bereits die Runde gemacht, auf denen das Xiaomi Mi 11 zu sehen sein soll. Demnach erwartet uns in der Standard-Ausführung ein flaches Display. Das Pro-Modell soll hingegen einen Bildschirm mitbringen, der leicht um eine Seite gebogen ist. Voraussichtlich müssen wir uns nicht mehr lange gedulden, ehe wir zu Design und Ausstattung Gewissheit erhalten.

Mi 11 5G Grau Frontansicht 1 Deal
Xiaomi Mi 11 5G
+ o2 Free M 20 GB
mtl./24Monate: 
39,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Mi 11 Lite 5G mit Mi Smart Fan Gelb Frontansicht 1 Deal
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
+ Mi Smart Fan 2 lite
mtl./24Monate: 
17,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!

Weitere Artikel zum Thema