Xiaomi Mi Band 5: Sehen wir den günstigen Fitnesstracker hier schon?

Seit dem Xiaomi Mi Band 2 (Bild) verfügt die Fitnesstracker-Serie über ein Display
Seit dem Xiaomi Mi Band 2 (Bild) verfügt die Fitnesstracker-Serie über ein Display(© 2016 CURVED)

Der Release des Xiaomi Mi Band 5 naht mit großen Schritten: Im Internet sind neue Bilder aufgetaucht, die angeblich den kommenden Fitnesstracker aus China zeigen. Wenn ihr euch gerade ein günstiges Fitness-Armband zulegen wollt, lohnt sich also unter Umständen noch eine kurze Wartezeit.

Die Bilder des mutmaßlichen Xiaomi Mi Band 5 stammen ursprünglich aus dem chinesischen Netzwerk Weibo. Ihr findet weiter unten in diesem Artikel Tweets, in denen sie ebenfalls enthalten sind. Auf beiden Bildern ist das Display zu erkennen, das die Uhrzeit anzeigt. Der Bildschirm soll mit 1,2 Zoll auch größer ausfallen als der des Vorgängers (0,95 Zoll). Insgesamt scheint Xiaomi aber im Vergleich Mi Band 4 nicht viel am Design verändert zu haben.

Sauerstoff- und Zyklus-Messgerät

Anders sieht es bei den Funktionen aus, die das Xiaomi Mi Band 5 mitbringen soll. Vor allem das sogenannte SpO2-Feature ist interessant: Demnach könnt ihr mit dem Fitnesstracker den Sauerstoffgehalt eures Blutes messen. Eine solche Funktion bietet nicht einmal die Apple Watch, deren Preis um ein Vielfaches höher ist.

Neben der Blutsauerstoffsättigung könnt ihr mit dem Xiaomi Mi Band 5 noch andere Dinge tracken, die mit eurer Fitness oder euren Körperfunktionen zu tun haben. Nutzerinnen sollen das Gadget angeblich als Zyklus-Messer verwenden können. Außerdem ist mutmaßlich Amazon Alexa mit an Bord. Auch diese beiden Features gibt es beim Mi Band 4 noch nicht.

Xiaomi Mi Band 5: Preis und Release

Spannend ist die Frage, zu welchem Preis Xiaomi das Mi Band 5 auf den Markt bringt. Das Mi Band 4 kostete zum Release knapp 35 Euro. In einem ähnlichen Bereich dürfte sich auch der Preis für den Nachfolger bewegen. Damit würde Xiaomi erneut ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten.

Lange dürfte es nicht mehr dauern, ehe wir zu Features und Preis des Xiaomi Mi Band 5 Gewissheit erhalten. Das Mi Band 4 kam im Juni 2019 auf den Markt – gut möglich also, dass Xiaomi für den Nachfolger wieder diesen Monat für den Start anpeilt. Seit April 2020 ist mit dem Redmi Band bereits eine noch günstigere Alternative auf dem Markt.


Weitere Artikel zum Thema
MIUI 12: Welche Xiaomi-, Redmi und Poco-Smart­pho­nes haben das Update schon?
Francis Lido
Ist MIUI 12 für euer Smartphone schon verfügbar?
MIUI 12 hat bereits viele Xiaomi-, Redmi und Poco-Smartphones erreicht. Unsere Update-Übersicht verrät, ob euer Gerät auch dazu gehört.
Xiaomi Mi 10 Ultra und Redmi K30 Ultra: Deutsch­land geht leer aus
Francis Lido
Das Xiaomi Mi 10 Ultra erscheint leider nur in China
Es wäre auch zu schön gewesen: Xiaomi hat einen Deutschland-Release des Mi 10 Ultra und Redmi K30 Ultra ausgeschlossen
Xiaomi Mi 10 Ultra: Hier seht ihr den Super-Zoom in Aktion
Michael Keller
Das Xiaomi Mi 10 Ultra hat laut DxOMark die beste Smartphone-Kamera
So sehen Bilder aus, die von der Kamera des Xiaomi Mi 10 Ultra stammen. Im Internet sind Fotos aufgetaucht, die den Super-Zoom demonstrieren.