Xiaomi Mi Charge Turbo: So schnell laden Smartphones künftig kabellos auf

Kommende Xiaomi-Smartphones wie das Mi 9 5G könnt ihr sehr schnell aufladen (Bild: Mi 9T Pro)
Kommende Xiaomi-Smartphones wie das Mi 9 5G könnt ihr sehr schnell aufladen (Bild: Mi 9T Pro)(© 2019 CURVED)

Xiaomi hat am 9. September 2019 zwar kein neues Smartphone vorgestellt, dafür aber eine vielversprechende kabellose Schnellladetechnologie. Mi Charge Turbo ist offiziell und sorgt dafür, dass künftige Smartphones des Herstellers noch schneller neue Energie tanken – flotter, als einige andere Handys über Kabel aufladen. 

Mit Mi Charge Turbo könnt ihr kompatible Smartphones mit einer Geschwindigkeit von bis zu 30 Watt kabellos aufladen, berichtet Android Authority. Damit hat sich der chinesische Hersteller deutlich gesteigert: Das Xiaomi Mi 9 unterstützt maximal eine Ladegeschwindigkeit von 20 Watt ohne Kabel. Als erstes Smartphone des Herstellers wird das Xiaomi Mi 9 5G mit Mi Charge Turbo in den Handel kommen.

Vollständig geladen in knapp 70 Minuten

Beeindruckend sind die Ladezeiten, die Xiaomi hierzu angibt: Ein Smartphone mit einem 4000-mAh-Akku könnt ihr mit Mi Charge Turbo offenbar in nur 25 Minuten zur Hälfte aufladen. Eine komplette Ladung nimmt laut Hersteller nur 69 Minuten in Anspruch. Dazu benötigt ihr natürlich ein entsprechendes Ladepad, das eine Geschwindigkeit von 30 Watt überhaupt erst unterstützt. Das passende Gadget hat Xiaomi ebenfalls schon vorgestellt.

Den Zahlen zufolge ist Xiaomi Mi Charge Turbo sogar schneller als einige kabelgebundene Aufladetechnologien. Versorgt ihr beispielsweise das Samsung Galaxy S10 mit neuer Energie, benötigt es für eine komplette Ladung etwa 90 Minuten. Bei Wireless Charging könnt ihr mit dem Samsung-Modell (trotz Schnelllade-Feature) sogar mehr als zwei Stunden einplanen.

Umgekehrtes kabelloses Aufladen deutlich schneller

Xiaomi hat zudem noch eine neue Technologie für umgekehrtes kabelloses Aufladen vorgestellt. Kommende Smartphones des Herstellers können andere Geräte mit einer Geschwindigkeit von bis zu 10 Watt mit Energie versorgen. Das wäre deutlich schneller als bei anderen Modellen: Das Huawei Mate 20 Pro beherrscht Reverse Wireless Charging mit bis zu 3 Watt, das Galaxy S10 schafft es auf maximal 4 Watt.

Aufladen mit bis zu 30 Watt ist aber anscheinend noch nicht die Spitze. Xiaomi soll bereits daran arbeiten, kabelloses Aufladen mit bis zu 40 Watt zu ermöglichen. Die Technologie werde bereits getestet. Noch ist aber unklar, wann sie Marktreife erlangt. Womöglich ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis Smartphones zum Aufladen auf einen Kabel-Anschluss verzichten können.


Weitere Artikel zum Thema
Xiaomi Mi 9 Lite offi­zi­ell: Das kann das Mittel­klasse-Smart­phone
Francis Lido
Das Xiaomi Mi 9 Lite ist die europäische Version des CC9 (Bild)
Das Xiaomi Mi 9 Lite startet bald in Europa durch. Der Hersteller hat das Gerät nun enthüllt.
Falt­bare Handys: Diese Herstel­ler arbei­ten aktu­ell an dem idea­len Knick
Lukas Klaas
Das Samsung Galaxy Fold ist das erste faltbare Handy auf dem Markt – aber es bleibt nicht allein.
Faltbare Handys sind etwas, an dem momentan die meisten Hersteller für Smartphones arbeiten. Wir präsentieren euch die aktuellsten Produkte.
Xiaomi Mi 9T Pro: Ist es doch vor Wasser geschützt?
Francis Lido
Xiaomi Mi 9T Pro
Ist das Xiaomi Mi 9T Pro wasserdicht? Ein IP-Rating kann es nicht bieten. Doch ein Teardown zeigt an verschiedenen Stellen Wasserschutz.