Xiaomi Mi Max 3 wird Mitte Juli enthüllt

Schon der Vorgänger Xiaomi Mi Max 2 (Bild) zeichnet sich durch ein großes Display aus
Schon der Vorgänger Xiaomi Mi Max 2 (Bild) zeichnet sich durch ein großes Display aus(© 2017 CURVED)

Das nächste Smartphone mit Riesen-Display steht kurz vor der Enthüllung: Noch im Juli wird das Xiaomi Mi Max 3 präsentiert. Ein Teaser-Bild aus dem Forum des Herstellers deutet bereits die imposante Größe des Phablets an.

Am 19. Juli wird das Xiaomi Mi Max 3 der Öffentlichkeit präsentiert, verrät der Hersteller im eigenen MIUI-Forum. Teil der Ankündigung ist ein Foto, das uns wohl einen Eindruck von den Maßen des Smartphones vermitteln soll. Ihr findet die Aufnahme im Tweet am Ende des Artikels. Das abgebildete Gerät wirkt dabei recht groß im Vergleich zur Hand. Das dürfte aber nicht daran liegen, dass die Hand sehr klein ist: Das Display misst Gerüchten zufolge stolze 6,9 Zoll in der Diagonale und löst in Full HD Plus (2160 x 1080 Pixel) auf.

Mi Max 3 mit Riesen-Display und Riesen-Akku?

Bezüglich des verbauten Energiespeichers soll das Xiaomi Mi Max 3 ebenfalls nicht an Größe sparen: Der Akku soll gleich 5400 mAh mitbringen. Zum Vergleich: Selbst das Huawei Mate 10 Pro mit 6-Zoll-Screen hat “nur” einen 4000 mAh-starken Energiespeicher an Bord. Einige andere Top-Smartphones bringen sogar nur 3300 mAh mit.

Angeblich wird das Xiaomi Mi Max 3 in drei verschiedene Ausführungen erscheinen. Gerüchten zufolge wird es ein Modell mit 3 GB RAM und 32 GB internem Speicher geben, eines mit 4 GB RAM und 64 GB Speicherplatz sowie eines mit 6 GB Arbeitsspeicher und 128 GB internem Speicher.

Auf der Vorderseite des Mi Max 3 soll eine 8-Megapixel-Kamera verbaut sein, die günstigste Variante des Smartphones könnte allerdings nur mit einer 5-Megapixel-Selfie-Kamera erscheinen. Angetrieben wird das Mittelklasse-Phablet offenbar von einem Snapdragon 660. Es soll aber auch noch ein Xiaomi Mi Max 3 Pro in den Handel gelangen, das auf den etwas schnelleren Snapdragon 710 setzt.

Weitere Artikel zum Thema
Vier Xiaomi-Smart­pho­nes sind offen­bar auf dem Weg nach Europa
Lars Wertgen2
Schon der Vorgänger des Xiaomi Mi Max 3 beeindruckte mit XXL-Display
In Europa stehen wohl vier neue Xiaomi-Smartphones direkt vor dem Marktstart, darunter eine große Unbekannte. Auch eine Mi Box 3 wurde zertifiziert.
Xiaomi Mi Max 3: So viel soll das Phablet kosten
Francis Lido1
Her damit !13Auch das Xiaomi Mi Max 2 bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
Kurz vor der Enthüllung des Xiaomi Mi Max 3 soll der Preis geleakt sein. Käufer erhalten offenbar einen guten Gegenwert für ihr Geld.
Xiaomi Mi Max 3 könnte noch Ende Juni 2018 erschei­nen
Francis Lido
Der Nachfolger des Xiaomi Mi Max 2 (Bild) soll bald erscheinen
Die Enthüllung des Xiaomi Mi Max 3 könnte unmittelbar bevorstehen. In einem Teaser kündigt der Hersteller ein neues Gerät für Ende Juni an.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.