Xiaomi Mi Mix 2S erhält Update auf Android Pie

Das Xiaomi Mi Mix 2S ist das erste Smartphone des Herstellers mit Android Pie
Das Xiaomi Mi Mix 2S ist das erste Smartphone des Herstellers mit Android Pie(© 2018 CURVED)

Googles neues Betriebssystem hat bislang kaum ein Gerät erhalten. Nun stößt das Xiaomi Mi Mix 2S in die Riege der Smartphones vor, für die Android Pie bereitsteht. Genaue Details zu dem Update liefert der Hersteller allerdings nicht.

Android Pie konnte vor dessen Veröffentlichung auf Pixel-Geräten und sieben Smartphones anderer Hersteller bereits ausgiebig getestet werden. Eine Beta-Version gab es für das Xiaomi Mi Mix 2S, das OnePlus 6, Nokia 7 Plus und Sony Xperia XZ2. Für die drei letztgenannten Geräte steht die stabile Android-Version bereits parat. Xiaomi zieht nun mit, wie das Unternehmen auf Twitter verkündet hat.

Welche speziellen Features gibt es?

Das Mi Mix 2S ist damit das erste Smartphone des chinesischen Herstellers, auf dem Android Pie läuft – und das nächste Gerät steht bereits in den Startlöchern: Das Xiaomi Mi Mix 3 wird am 25. Oktober 2018 in Peking präsentiert. Auf dem Vorzeigemodell wird Android Pie wahrscheinlich schon vorinstalliert sein.

Einen offiziellen Changelog liefert das Unternehmen allerdings nicht. Es ist bislang daher nicht bekannt, wie groß die Update-Datei ist und auf welche speziellen Features ihr euch freuen könnt, die die Entwickler in MIUI 10 integriert haben. Die allgemeinen Funktionen von Android Pie, darunter die neue Gestensteuerung, stellt euch Jan in seiner Übersicht vor.

Während sich Nutzer des Xiaomi Mi Mix 2S bereits über die Aktualisierung freuen können, müssen Besitzer von den Vorgängern des OnePlus 6 noch mindestens bis Anfang 2019 warten. Wer etwa ein Samsung Galaxy S9 oder Galaxy Note 9 besitzt, den ereilt wohl dasselbe Schicksal.


Weitere Artikel zum Thema
Tschüss, Apple: Wieso Xiaomi Grund zur Freude hat
CURVED Redaktion
Xiaomi-Smartphones wie das Mi 10T Pro kommen offenbar gut an
Gegen Ende des Jahres wird es noch einmal spannend im Smartphone-Rennen. Xiaomi zieht an Apple vorbei und ist nun drittgrößter Hersteller.
Xiaomi: Nächs­tes Poco-Smart­phone kurz vor dem Release?
CURVED Redaktion
Das Poco X3 (Bild) bot viel Technik zum kleinen Preis
Offenbar erwartet uns in Kürze ein neues Poco-Gerät. Noch dieses Jahr soll die Xiaomi-Marke nachlegen.
Xiaomi Mi 10T Lite im Test: Das 120-Hz-Handy für Spar- und Foto-Fans
Christoph Lübben
Nicht meins17Das Xiaomi Mi 10T Lite ist da – aber lohnt sich das Mittelklasse-Handy?
Das Xiaomi Mi 10T Lite kostet wenig, hat 120 Hz und einige Kamera-Features. Ob das Handy Bestseller-Potenzial hat, erfahrt ihr in unserem Test.