Xiaomi Mi Mix 3 zeigt sich offenbar erneut auf Fotos

Die runden Kanten des Xiaomi Mi Mix 2 (Bild) übernimmt offenbar auch der Nachfolger
Die runden Kanten des Xiaomi Mi Mix 2 (Bild) übernimmt offenbar auch der Nachfolger(© 2018 CURVED)

Erst kürzlich ist ein Foto aufgetaucht, auf dem das Xiaomi Mi Mix 3 zu sehen sein soll. Womöglich zeigt uns die Aufnahme tatsächlich das Design des Smartphones: Es sind nun weitere Bilder ins Netz gelangt, auf denen wir die selbe Optik zu sehen bekommen. Ihr findet die Bilder in den Tweets am Ende des Artikels.

Auf den über die Leak-Webseite Slashleaks aufgetauchten Fotos sehen wir das bereits bekannte Design: Um das Display herum ist ein äußerst schmaler Rahmen vorhanden, anders als beim Vorgänger sind die Ränder gleichmäßig breit. Am oberen Ende ist zudem ein schmaler Lautsprecher zu erkennen. Zur Erinnerung: Beispielsweise das Xiaomi Mi Mix 2 hat an der unteren Seite einen dickeren Rahmen, in dem sich etwa die Frontkamera befindet.

Frontkamera ausfahrbar?

Auf den Fotos, die mutmaßlich das Xiaomi Mi Mix 3 zeigen, ist eine Frontkamera hingegen gar nicht erkennbar. Womöglich fährt diese bei Bedarf aus dem Gehäuse heraus – so eine Technologie besitzt etwa auch schon das Oppo Find X oder das Vivo Nex. Eine der Aufnahmen soll das Xiaomi Mi Mix 3 in Schwarz zeigen, die andere in Weiß. Demnach könnte das Smartphone in mindestens zwei Farben erscheinen. Ob noch weitere Farbausführungen in den Handel kommen, ist noch nicht aus der Gerüchteküche bekannt.

Insgesamt sind in kurzer Zeit also gleich mehrere Fotos im Netz aufgetaucht, die das Xiaomi Mi Mix 3 zeigen sollen und offenbar aus unterschiedlichen Quellen stammen. Auch wenn es also sehr wahrscheinlich ist, dass wir auf den Bildern das tatsächliche Design sehen, müssen wir uns wohl noch etwas gedulden, ehe wir Gewissheit haben. Erst im September 2018 soll das Smartphone mit den schmalen Rändern offiziell präsentiert werden.

Weitere Artikel zum Thema
Xiaomi Mi Mix 2S: High-End-Smart­phone soll Ende März vorge­stellt werden
Guido Karsten2
So könnte das Xiaomi Mi Mix 2S laut eines Leaks von Mitte Februar aussehen
Xiaomi hat sein nächstes Flaggschiff-Smartphone angekündigt. Es soll Ende März vorgestellt werden und mit dem Snapdragon 845-Chipsatz laufen.
Xiaomi Mi Mix 2 im Test: viel Display für wenig Geld
Jan Johannsen14
Her damit !12Xiaomi Mi Mix 2
Ein randloses Display allein genügt nicht mehr: In der Neuauflage muss das Xiaomi Mi Mix 2 mit anderen Features auftrumpfen. Der Test.
Für Xiaomi Mi Mix und Co.: Update auf MIUI 9 ermög­licht smarte Gesten
Michael Keller
MIUI 9 bringt smarte Gesten auf das Xiaomi Redmi 5
Das Update auf MIUI 9 richtet sich vor allem an Xiaomi-Smartphones mit randlosem Display – so zum Beispiel das Xiaomi Mi Mix 2 und das Redmi 5.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.